Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) schwarz

+ Wunschliste+ WunschlisteRemoved from wishlist 0
+ Produkt vergleichen
(80 Kundenrezensionen)
Preisalarm abonnieren (kostenlos)
×
Ich will kostenlos informiert werden, wenn der Preis fällt.
Preisalarm abonnieren: CANON Ixus 185 Digitalkamera, 20 Megapixel, 8x opt. Zoom, Silber - 96,99€

96.99

Bester Preis bei: saturn.deSaturn
Jetzt ansehen

Stil im Taschenformat: einfache Bedienung im Taschenformat und hochwertige Ergebnisse in jeder Aufnahme-situation bietet diese schlanke und schicke IXUS mit 20,0 Megapixeln, 8fach optischem Zoom, 16fach ZoomPlus, Easy Auto und Movieaufnahmenauf Knopfdruck. Betriebstemperatur: 0 – 40 °C.

Last updated on 21. Oktober 2019 00:36
Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) schwarz
Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) schwarz

Preisverlauf

Preisverlauf fürCANON Ixus 185 Digitalkamera, 20 Megapixel, 8x opt. Zoom, Silber
Letztes Update:
  • 98,99€ - 18. Februar 2020
  • 99,99€ - 3. Dezember 2019
  • 96,99€ - 21. Oktober 2019
Since: 21. Oktober 2019
  • Jetzt ansehen 99,99€ - 3. Dezember 2019
  • Tiefster Preis: 96,99€ - 21. Oktober 2019

Beschreibung

Zusätzliche Information

Details: Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) schwarz

Sensor- Auflösung (Megapixel)

20.5

Autofokus

ja

Image processor

Digic 4+

Fotoauflösungen

5.152 x 3.864 Pixel, 3.648 x 2.736 Pixel, 2.048 x 1.536 Pixel, 640 x 480, 5.152 x 2.896 Pixel

Lichtempfindlichkeit

ISO 100-1.600

Sensor-Typ

CCD

Sensor-Größe

1/2.3 Zoll

Art.-Nr.

2218376

Optischer / Digitaler Zoom

8x, 4x

Objektiv-Typ

Reisezoom

Brennweite

5-40 mm

Optischer Zoom (x)

8

Digitaler Zoom (x)

4

geeignete Speicherkarten

SD, SDHC, SDXC

Effektive Fotoauflösung (Megapixel)

20

Minimale Blende

f/3.2

Maximale Blende

f/6.9

Mindestabstand (Makro) (cm)

1

Objektivhersteller

Canon

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll)

6.8 cm, 2.7 Zoll

Bildschirmdiagonale (cm) (cm)

6.8

Bildschirmdiagonale (Zoll) (Zoll)

2.7

Display Auflösung (Pixel)

230.000

Display

LCD

Displayeigenschaften

Fest verbaut

Speichermedium

Speicherkarte

mögliche Dateiformate

JPEG

Äquivalente Brennweite bei Kleinbild

28-224 mm

Max. Verschlussgeschwindigkeit

1/2.000 Sek.

Video recording / image refresh rate

25p, 29.97p

Videoauflösung

1.280 x 720 Pixel, 640 x 480 Pixel

Blitz max. Reichweite (m)

3

Blitzeinstellungen

Automatik, manueller Blitz Ein, Blitz Aus, Langzeitsynchronisation

rote Augen Korrektur

ja

Gesichtserkennung

ja

Bildstabilisator

Elektronisch

Serienbildfunktion

ja

Serienbilder

0.8 Bilder/Sek.

Belichtungskorrektur

±2 LW in 1/3 Schritten

Selbstauslöser

2 Sek., 10 Sek

Videoqualität

HD

Videoformate

MOV

Min. Verschlussgeschwindigkeit

15 Sek.

Integrierter Blitz

ja

169 Breitbildaufnahme

ja

Anschlüsse

1x Mini-USB, 1x AV

Batterie-/ Akkutyp

NB 11L

Chemische Zusammensetzung

Li-lon

Akkuleistung in Aufnahmen

210

Produkttyp

Digitalkamera

Farbe

Schwarz

Gewicht (g)

126

Breite (mm)

95.2

Höhe (mm)

22.1

Tiefe (mm)

54.3

Lieferumfang

Kamera, Handschlaufe, Akku NB 11L, Akkuladegerät CB-2LFE, Netzkabel, Bedienungsanleitung

Hersteller Artikelnummer

1803C001AA

Bewertungen (80)

80 Bewertungen für Canon IXUS 185 Digitalkamera (20 Megapixel, 8x optischer Zoom, 6,8 cm (2,7 Zoll) LCD Display, HD Movies) schwarz

3.6 out of 5
32
20
10
0
18
Schreibe eine Bewertung
Alle zeigen Best hilfreichste Nutzerwertung: Tiefste Bewertung
  1. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. C. D.

    Von dieser Kamera war ich sehr enttäuscht. Die Fotos sind deutlich schlechter als die, die ich mit meinem China Handy mache. Daher ohne Bedauern zurück.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. C. D.

    Von dieser Kamera war ich sehr enttäuscht. Die Fotos sind deutlich schlechter als die, die ich mit meinem China Handy mache. Daher ohne Bedauern zurück.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  7. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  8. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  9. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  10. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  11. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  12. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  13. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  14. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  15. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  16. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  17. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  18. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  19. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  20. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  21. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  22. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  23. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  24. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  25. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  26. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  27. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  28. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  29. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  30. Johannes Climacus

    Ich habe die Kamera in meiner Wohnung getestet und bin von der Bildqualität maßlos enttäuscht. Die Qualität entspricht der meines Mittelklassehandys von Samsung, selbst der Zoom ist nicht besser. Geht postwendend an Amazon zurück!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  31. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  32. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  33. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  34. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  35. Johannes Climacus

    Ich habe die Kamera in meiner Wohnung getestet und bin von der Bildqualität maßlos enttäuscht. Die Qualität entspricht der meines Mittelklassehandys von Samsung, selbst der Zoom ist nicht besser. Geht postwendend an Amazon zurück!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  36. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  37. Johannes Climacus

    Ich habe die Kamera in meiner Wohnung getestet und bin von der Bildqualität maßlos enttäuscht. Die Qualität entspricht der meines Mittelklassehandys von Samsung, selbst der Zoom ist nicht besser. Geht postwendend an Amazon zurück!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  38. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  39. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  40. Steffen

    Diese Kamera ist ein Einsteigerstück für meinen kleinen Sohn, der den Spaß an der Fotografie entdeckt. Für diese Zwecke ist die Kamera vollkommen in Ordnung und macht auch gute Bilder.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  41. Johannes Climacus

    Ich habe die Kamera in meiner Wohnung getestet und bin von der Bildqualität maßlos enttäuscht. Die Qualität entspricht der meines Mittelklassehandys von Samsung, selbst der Zoom ist nicht besser. Geht postwendend an Amazon zurück!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  42. Christian Ketels

    habe es meiner Nichte geschenkt (9 Jahre) super gut angekommen und die Fotos wie die Bedienung überzeugt… Genau richtig für Kinder die keine „Baby Kamera“ mehr möchten

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  43. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  44. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  45. Ulrike

    macht gute Fotos.Sieht auch ganz gut aus, hält was sie verspricht.Ein schönes Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter.Sie hat sich sehr gefreut-

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  46. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  47. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  48. Thomas S.

    Kamera ist leider nicht mit einer optischen Bildstabilisierung ausgestattet.Im Dunkeln brauch man etwas länger bis die Kamera einsatzbereit ist gerade wenn man viele Aufnahmen nacheinander machen möchte.Im großen und ganzen zufrieden wobei man für dein Preis nicht viel erwarten sollte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  49. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  50. Thomas S.

    Kamera ist leider nicht mit einer optischen Bildstabilisierung ausgestattet.Im Dunkeln brauch man etwas länger bis die Kamera einsatzbereit ist gerade wenn man viele Aufnahmen nacheinander machen möchte.Im großen und ganzen zufrieden wobei man für dein Preis nicht viel erwarten sollte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  51. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  52. Johannes Climacus

    Ich habe die Kamera in meiner Wohnung getestet und bin von der Bildqualität maßlos enttäuscht. Die Qualität entspricht der meines Mittelklassehandys von Samsung, selbst der Zoom ist nicht besser. Geht postwendend an Amazon zurück!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  53. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  54. Johannes Climacus

    Ich habe die Kamera in meiner Wohnung getestet und bin von der Bildqualität maßlos enttäuscht. Die Qualität entspricht der meines Mittelklassehandys von Samsung, selbst der Zoom ist nicht besser. Geht postwendend an Amazon zurück!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  55. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  56. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  57. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  58. GS

    Für unsere Zwecke absolut gut. Das Display ist nicht so wirklich brilliant aber das stört mich nicht. Die Fotos werden super. Die Kamera regiert schnell und gerade mit Kleinkind ist das perfekt. Für den Alltag und vor allem einem Nicht-Fotografen wie mir ist diese Kamera vollkommen in Ordnung. Dank ihrer „größe“ ist sie immer dabei

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  59. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  60. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  61. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  62. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  63. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  64. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  65. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  66. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  67. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  68. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  69. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  70. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  71. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  72. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  73. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  74. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  75. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  76. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  77. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  78. Gerald Scheer

    Was war das denn? Diese Kamera ist nutzlos.Ich habe vor vielen Jahren mal die Ixus 55 gekauft, die übrigens immer noch sehr gut funktioniert und für ihre Zeit ein Top-Produkt war. Aber, was da heute mit den Kompaktkameras geboten wird, ist an Lächerlichkeit nicht zu überbieten. Das würde ich nicht einmal meinem 6-jährigen Sohn anbieten.Die Fotos mit dem iphone 8 sind um Galaxien besser. Ich habe diese bereits auf eine Größe von 1,40 mal 2,00 Meter auf Aludibond drucken lassen….Die Ixus 185 ist dagegen einfach nur entäuschend. Wer meint, dieser Kamera etwas abgewinnen zu können, weiß nicht, was Technik heute kann.Für Firmen wie Canon, die Spiegelreflex im Premiumsegment anbieten, ist das einfach nur peinlich. Warum macht Canon so etwas. Kann man Geld damit verdienen? Muss man das? Arme Käufer….Ich schreibe selten Rezensionen….aber so etwas macht fassungslos. Und das muss mal raus….

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  79. Bernd

    Ich hab die Kamera jetzt gut einen Monat in Gebrauch. Sehr viele Einstellmöglichkeiten. Ohne ausführliche Bedienungsanleitung (vermutlich im Internet runterladbar) hilft nur ausgiebiges probieren und „rumspielen“. Die beigelegte Kurzanleitung is auch nich wirklich mehr als eine Kurzanleitung für die wichtigsten Funktionen.Ich vermute mal, daß die Kamera je nach abzulichtendem Objekt an einem oder zwei Punkten die Schärfe einstellt. Und was sehr praktisch von mir empfunden wird „sucht“ sie sich eine Referenzfläche – die nicht unbedingt in der Bildmitte zu finden ist – um die Helligkeit zu erfassen.Bei der Fotografie von Dokumenten mit einem Abstand von ca. 40 cm werden sogar leichte Wackler verziehen und ein scharfes Bild abgespeichert.Nachteilig empfinde ich die Bearbeitungszeit von etwa 2 Sekunden nach der Aufnahme bis das fertige Bild zur Kontrolle kurz auf dem Display angezeigt wird. Aber wenn man sich dran gewöhnt hat, kann man gut damit leben.Und für schnelle Serienaufnahmen oder dergleichen würde ich mir wohl eh eine andere Kamera aussuchen.Eine Ergänzung möchte ich unbedingt noch anfügen.Der Akku hält zwar recht lange – ca. 200;300 Aufnahmen mit Blitz; aber wenn die Akku-Warnung kommt is auch verdammt schnell Ende. 2; maximal 3 Blitz-Bilder – dann war’s das. Daher empfehle ich auf jeden Fall die Mitbestellung eines Ersatz-Akkus. Und mit einiger Übung is der Akkuwechsel in etwa 20 Sekunden machbar; selbst für Ungeübte mit vielleicht ner Minute absolut akzeptabel.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  80. Amazon Kunde

    Ich habe diese Kamera für eine ältere Dame gekauft. Eine wichtiges Auswahlkriterium war eine einfache Bedienung, eine akzeptable Bildqualität, sowie ein Budget von 100 EUR.Auf den ersten Blick macht die Kamera einen guten Eindruck: Handliche Größe, attraktives Design, praktische Anordnung der Bedienelemente. Die Verarbeitung ist dem Preis entsprechend. ich habe meine Zweifel ob das Plastikgehäuse einem Sturz aus 1,5 m Höhe unbeschadet standhalten würde. Daher sollte unbedingt eine gute Kameratasche hinzugekauft werden.Die Bedienung ist vergleichsweise einfach. Die Anzahl der Knöpfe sowie die Auswahlmöglichkeiten im Menü sind auf die wichtigen Funktionen begrenzt.Leider ist es nicht möglich direkt ein Kabel zum Aufladen/Bilderübertragen an die Kamera anzuschließen. Hierfür müssen Akku/SD-Karte entnommen werden.Für die Beurteilung der Bildqualität habe ich verschiedene Aufnahmen im Innenbereich gemacht und muss sagen, dass die Qualität der Bilder nicht besonders überzeugt hat. Bei spontanen Schnappschüssen sollte man keine allzu scharfen Bilder erwarten. Ein mittelmäßiges Smartphone erzeugt in den meisten Fällen wahrscheinlich genauso gute Bilder.Zum Vergleich, mit meiner 6-Jahre alten CANON IXUS 125 HS, welche mittlerweile auch unter 100 EUR zu haben ist, lässt sich eine deutlich bessere Bildqualität erzielen.Ich habe die Kamera zurückgesendet. Wahrscheinlich wird es jetzt ein älteres Kameramodell, welches dafür eine bessere Bildqualität erlaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung hinzufügen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Login/Register access is temporary disabled
    Produkte vergleichen
    • Testergebnis (0)
    Vergleichen