GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos

+ Wunschliste+ WunschlisteRemoved from wishlist 0
+ Produkt vergleichen
Preisalarm abonnieren (kostenlos)
×
Ich will kostenlos informiert werden, wenn der Preis fällt.
Preisalarm abonnieren: GOPRO HERO7 White - 139,90€

139.90

Bester Preis bei: saturn.deSaturn
Jetzt ansehen

Sag Hallo zur HERO7 White, dem perfekten Begleiter für jedes Abenteuer. Sie ist hart im Nehmen, klein und absolut wasserdicht, damit sie dir überallhin folgen kann. Mit dem intuitiven Touchscreen gelingen kinderleicht großartige Aufnahmen. Du musst nur wischen und tippen. Mit dem Fotoselbstauslöser kannst du tolle Selfies aufnehmen. Außerdem kannst du Hochformataufnahmen machen und deine Fotos und Videos dann direkt als Instagram Story teilen. Damit du sie sofort teilen kannst, werden deine…

Aktualisiert am 8. September 2020 12:36
GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos
GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos

GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos Preise

Preisverlauf

Preisverlauf fürGOPRO HERO7 White
Letztes Update:
  • 139,90€ - 28. April 2020
  • 157,95€ - 22. April 2020
  • 157,99€ - 15. April 2020
  • 158,84€ - 2. April 2020
  • 163,99€ - 31. März 2020
  • 167,99€ - 26. März 2020
  • 169,99€ - 3. März 2020
  • 184,99€ - 31. Januar 2020
Since: 31. Januar 2020
  • Jetzt ansehen 184,99€ - 31. Januar 2020
  • Tiefster Preis: 139,90€ - 28. April 2020

Beschreibung

Zusätzliche Information

Details: GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos

Produkttyp

Action Cam

Art.-Nr.

2464542

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel

Effektive Fotoauflösung (Megapixel)

10

Videoqualität

Full HD

Mikrofon

ja

Bildschirmdiagonale (cm) (cm)

5.08

Bildschirmdiagonale (Zoll) (Zoll)

2

Touchscreen

ja

Fotofunktion

ja

Anschlüsse

1x USB Typ-C

WLAN

ja

Bluetooth

ja

Wasserdicht

ja

Farbe

Weiß

Höhe (mm)

45

Breite (mm)

62

Tiefe (mm)

28

Gewicht (g)

114

Besondere Merkmale

Sprachsteuerung, 2x Slo-Mo-Videos, Hochformataufnahme, Fotoselbstauslöser, Schnelladefähig

Batterie-/ Akkutyp

integriert

Lieferumfang

HERO7 White Kamera, integrierter Akku, The Frame, gebogene Klebehalterung, flache Klebehalterung, Befestigungsclip, USB-C-Kabel

Hersteller Artikelnummer

CHDHB-601-RW

Videos

Videos: GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos

Bewertungen (237)

237 Bewertungen für GoPro HERO7 White – wasserdichte digitale Actionkamera mit Touchscreen, 1440p-HD-Videos, 10-MP-Fotos

2.1 out of 5
52
3
18
0
164
Schreibe eine Bewertung
Alle zeigen Best hilfreichste Nutzerwertung: Tiefste Bewertung
  1. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  7. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  8. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  9. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  10. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  11. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  12. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  13. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  14. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  15. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  16. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat KEIN 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: Die Videos haben IMMER einen schwarzen Rand links und rechts und ist damit völlig unbrauchbar für Youtube, Videobearbeitung usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3 Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht die Bildqualität auch überhaupt nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support ist dies tatsächlich so und lässt sich auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Format, was gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt nicht mehr zu sehen ist, in eine Kamera im Jahre 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist super aber was bringt mir das, wenn jede billigere Actioncam ein ganz normales brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, das es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format ist – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  17. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  18. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  19. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  20. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  21. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  22. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  23. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  24. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  25. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  26. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  27. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  28. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  29. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  30. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  31. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  32. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  33. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  34. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  35. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  36. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  37. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  38. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  39. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  40. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  41. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  42. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  43. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  44. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  45. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  46. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  47. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  48. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  49. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  50. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  51. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  52. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  53. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  54. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  55. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  56. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  57. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  58. einbecker

    Habe die Kamera auf Geburtstag verschenkt. Sie ist kinderleicht einzurichten und lässt sich über das Display der Kamera spielend leicht bedienen. Die Bilder und Videos kann man sofort auf das Smartphone übertragen. Unterwasser sind die Bilder auch super. Alles im allen war ich sehr zufrieden.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  59. Tom Bleck

    Die GoPro macht schöne Bilder und gute Videos funktioniert einwandfrei auch bei starken Erschütterungen Tonqualität ist auch gut und Handhabung sehr einfach

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  60. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  61. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  62. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  63. einbecker

    Habe die Kamera auf Geburtstag verschenkt. Sie ist kinderleicht einzurichten und lässt sich über das Display der Kamera spielend leicht bedienen. Die Bilder und Videos kann man sofort auf das Smartphone übertragen. Unterwasser sind die Bilder auch super. Alles im allen war ich sehr zufrieden.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  64. Tom Bleck

    Die GoPro macht schöne Bilder und gute Videos funktioniert einwandfrei auch bei starken Erschütterungen Tonqualität ist auch gut und Handhabung sehr einfach

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  65. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  66. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  67. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  68. einbecker

    Habe die Kamera auf Geburtstag verschenkt. Sie ist kinderleicht einzurichten und lässt sich über das Display der Kamera spielend leicht bedienen. Die Bilder und Videos kann man sofort auf das Smartphone übertragen. Unterwasser sind die Bilder auch super. Alles im allen war ich sehr zufrieden.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  69. Tom Bleck

    Die GoPro macht schöne Bilder und gute Videos funktioniert einwandfrei auch bei starken Erschütterungen Tonqualität ist auch gut und Handhabung sehr einfach

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  70. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  71. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  72. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  73. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  74. einbecker

    Habe die Kamera auf Geburtstag verschenkt. Sie ist kinderleicht einzurichten und lässt sich über das Display der Kamera spielend leicht bedienen. Die Bilder und Videos kann man sofort auf das Smartphone übertragen. Unterwasser sind die Bilder auch super. Alles im allen war ich sehr zufrieden.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  75. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  76. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  77. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  78. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  79. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  80. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  81. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  82. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  83. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  84. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  85. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  86. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  87. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  88. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  89. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  90. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  91. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  92. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  93. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  94. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  95. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  96. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  97. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  98. Amazon Kunde

    Also ich bin total überzeugt! Noch dazu weil das schwarze Pendant um 200€ teurer ist, aber das gleiche Produkt ist! Irrsinn!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  99. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  100. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat kein 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: die Videos haben immer einen schwarzen Rand links und rechts und sind damit völlig unbrauchbar für Youtube, usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3-Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht das Bild/Video auch nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support lässt sich das unsinnige Format auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Bildformat, welches gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt verschwunden ist, in eine Kamera im Jahr 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist gut aber was bringt mir das, wenn jede billigere No-Name-Actioncam ein normales, brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, dass es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format nutzt – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  101. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  102. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  103. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  104. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  105. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  106. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  107. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  108. Amazon Customer

    1st gopro. Was between getting gopro or knock off for holiday. Mixed reviews but I went for gopro as they seem to have better product that I know will work and a support section if needed.Had issues at the beginning.Issues where Battery drain. Even if switched off. Would not last an hour.The problem was with the sd card. If you buy the ones compatible as per website, you won’t have an issue. I’ve got the SanDisk extreme 32gb spec as per website and it works a treat.Also had trouble updating the firmware, but eventually did this manually.Not a big fan of the enclosed battery, but for my use it’s more than enough. And it’s waterproof so no additional cases needed.One thing I would say is the assescories. I think for the money, it should come with more. Ie case, card or stick.But still happy with the product. Will be using this on my holidays so can’t wait.The other thing I would say is as it’s an enclosed battery, unsure if a battery pack would work on the go to extend battery life. If the notes can clearly state as my help users buying.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  109. Paolo B.

     Nel valutare la nuova Hero 7 White non posso prescindere da un confronto con la Hero 6 Black che ho acquistato la scorsa estate e con la Hero 2018, che per collocazione sul mercato e prezzo può essere considerata il modello predecessore rispetto a questo.Alla prova concreta, la nuova versione base della GoPro si è rivelata francamente non così scarsa come le prime recensioni professionali l’avevano descritta; anzi, per alcuni limitati aspetti è anche un prodotto che sorprende; tuttavia rimane fermo il fatto che diverse scelte operate dal produttore sono discutibili ed hanno compromesso le potenzialità della action camera, rendendole preferibile la precedente Hero 2018, come meglio spiegato alla fine.Sinteticamente seguono gli aspetti salienti da considerare.- La QUALITA’ VIDEO DIURNA è piuttosto buona. L’immagine è quella tipica di GoPro, immediatamente fruibile, con colori appaganti e migliori rispetto alla concorrenza, anche se sempre un po’ saturi e con parecchio contrasto.- Con LUCE MEDIO-BASSA (ad es. crepuscolo, interni) la qualità SI RIDUCE: la gamma dinamica non è particolarmente estesa, soprattutto si nota una generale perdita di dettaglio dell’immagine, che è meno definita e nitida, tanto da sembrare ripresa a risoluzione inferiore; per contro, il disturbo di luminanza e crominanza sono molto contenuti.- Al BUIO la Hero 7 White è praticamente INUTILIZZABILE, perché non si vede nulla o quasi. Al contrario la 6 Black, che ha un sensore simile, è programmata per elevare la sensibilità e riesce a riprendere anche con luce molto bassa, sebbene a scapito della qualità video, che infatti presenta molto disturbo, perdita di dettaglio e di fedeltà cromatica.- L’ultimo aggiornamento di dicembre ha introdotto la RISOLUZIONE 1080p in formato 16:9, oltre a quella 1440p in 4:3. si tratta di una specifica ormai SUPERATA, posto che anche action camera da 50 Euro registrano a tale risoluzione; per contro, la qualità dei video Full-HD è particolarmente buona, sinché c’è buona luce, e supera quella offerta dalla gran parte della concorrenza.- Le FREQUENZE DI RIPRESA disponibili sono 25p / 50p (PAL) oppure 30p / 60p (NTSC); non è possibile selezionarle direttamente nella telecamera, ma solo tramite applicazione.- MANCA totalmente la funzione “PROTUNE” ed è quindi impossibile, tra l’altro, selezionare un profilo colore “flat”, maggiormente lavorabile in post produzione.- La Hero 7 White registra con BITRATE di circa 40 Mb/s con codec H264 e nel complesso offre una qualità d’immagine più che buona; la Hero 2018 raggiunge un bitrate appena superiore, ma la differenza è sostanzialmente invisibile per l’utente.- La GAMMA DINAMICA risulta più RIDOTTA rispetto a quella registrata dalla Hero 6 Black; questo si nota soprattutto all’alba o all’imbrunire, in cui le alte luci non sono totalmente registrate e le ombre risultano parecchio scure e con poco dettaglio; anche per questo motivo, di notte la Hero 7 White è inutilizzabile, a meno che non si riprenda in aree fortemente illuminate (come le vie di una grande città).- La funzione SLOW MOTION è MOLTO LIMITATA e quasi inutile. 60 fps è il massimo disponibile, il che permette al più di dimezzare la velocità, riproducendo 30 fps. Il rallentamento è minimo e l’effetto poco gradevole.- La STABILIZZAZIONE ELETTRONICA è SOPRA ALLE ATTESE. Di giorno non eguaglia quella della Hero 6 Black, perché alcuni movimenti di media ampiezza, ovviamente non voluti, rimangono visibili. Resta comunque piuttosto efficace anche se chiaramente uno stabilizzatore cardanico offre tutt’altro genere di risultati (ho un Feiyu G6).Con luce scarsa (ad esempio al tramonto) la stabilizzazione della 7 White sembra funzionare persino meglio rispetto alla generazione precedente, posto che quella della 6 Black al calare del buio diviene praticamente inutile.- La stabilizzazione elettronica NON E’ DISATTIVABILE, neppure tramite applicazione.- Il FOV NON E’ MODIFICABILE in nessun modo.- L’AUDIO della 7 White è migliore rispetto a quello della 6 Black e non di poco; anche in questo caso l’utente non può regolare nulla.- Il CORPO MACCHINA della Hero 7 White in larghissima parte RIPRENDE L’IMPOSTAZIONE DELLA SERIE PRECEDENTE, ricalcandone forma, dimensioni e materiali costruttivi.- Rimane l’IMPERMEABILITA’ senza scafandro sino a 10 m di profondità, aspetto che costituisce tutt’oggi un plus di notevole valore per molti.- Il DISPLAY POSTERIORE rimane quello OTTIMO della Hero 6 Black, con una buonissima luminosità, ottima riproduzione dei colori e buon dettaglio. Solo quello della SJCam SJ8 Pro (un 2.3” con risoluzione HD) si attesta al di sopra.- Il DISPLAY FRONTALE è stato totalmente ELIMINATO, scelta che per qualcuno potrebbe tradursi in un difetto importante.- La 7 White (e pure Silver) hanno la BATTERIA INTEGRATA e questo costituisce un limite importantissimo per chiunque. Sebbene la presa USB-C consenta una ricarica discretamente veloce, rimane una dei principali difetti del prodotto.- L’AUTONOMIA è variabile a seconda delle condizioni d’uso (ad esempio, tempo di accensione del display, wifi attivo o meno); sostanzialmente EQUIVALE a quella della 6 Black con la batteria originale inserita, ossia tra 1h ed 1h 30 min..- il PESO della 7 White è sensibilmente più CONTENUTO rispetto a quello della 6 Balck, risultando inferiore di una ventina di grammi. Questa è una caratteristica che potrà interessare, ad esempio, a chi ne faccia uso su piccoli droni.- Il MENU’ è stato rivisto, in parte, rispetto a quello della sesta generazione, ma a mio avviso i risultati non sono dei migliori. Le OPZIONI di questa versione base sono RIDOTTISSIME, tanto che è spesso necessario ricorrere all’applicazione, ad esempio anche solo per regolare il frame rate.- L’APPLICAZIONE è quella consueta di GoPro, che obiettivamente è probabilmente la MIGLIORE. Si connette in un attimo e non sbaglia mai neppure nel mantenere uno stabile collegamento tra telecamera e smartphone.- La 7 White dispone di CONNETTIVITA’ COMPLETA, con tanto di wifi a doppia banda 2,4 GHz e 5 GHz e Bluetooth.- NON è presente il GPS.- La modalità FOTO personalmente la considero poco o per nulla. Le action camera sono fatte per riprendere, mentre nell’uso fotografico pagano sempre la scarsa risoluzione, la notevole distorsione dell’ottica e le ridotte dimensioni del sensore.E’ un dato di fatto evidente a chiunque che uno smartphone di fascia media (e spesso anche medio – bassa) di oggi dà risultati fotografici migliori di quelli di una action camera top di gamma.Tirando le somme di quanto sopra detto, la Hero 7 White è un buon prodotto, che ha il pregio di fare poco, ma farlo molto bene.Non riprende in 4K, ma offre un ottimo Full-HD, la cui qualità è superiore a quella della concorrenza pressoché sotto tutti i punti di vista (almeno sino a quando si rimane in condizioni di luce buona).E’ robusta ed impermeabile ed ha una connettività completa, supportata da un’ottima applicazione.La stabilizzazione, inoltre, non sarà la migliore disponibile, ma resta comunque efficace.Considerando il prezzo d’acquisto di 199 Euro, quindi, avrebbe potuto essere un ottima proposta per chi non necessiti della risoluzione 4K e neppure di funzionalità avanzate, concentrandosi totalmente su un ottimo Full-HD.Purtroppo, però, alcune scelte hanno compromesso lo scenario complessivo suddetto. La batteria integrata è un grosso limite anche per i meno esigenti; l’interfaccia utente è ridottissima e non consente neppure alcune regolazioni fondamentali, come il frame rate di ripresa; con luce ridotta la qualità si abbassa parecchio e al buio la Hero 7 White risulta inutilizzabile, per citare le pecche più importanti.Ma a rendere ancora meno appetibile la 7 White c’è anche il fatto che la precedente Hero 2018 offre caratteristiche simili ed anche qualcosa in più a prezzo più basso di una quindicina di Euro.Inoltre, con un semplice intervento sul firmware è possibile trasformare la Hero 2018 in una vera e propria Hero 5 Black, abilitando tra l’altro anche Protune e risoluzione 4K a 30p (on-line si reperiscono facilmente guide su come procedere, anche se l’operazione non è esente da rischi).E’ chiaro che, per chi se la senta di perdere la garanzia, la scelta è quasi obbligata, ovviamente a favore della Hero 5 Black, che pur essendo più vecchia offre di più sotto quasi tutti i punti di vista.Allego un breve video dimostrativo, registrato durante il tramonto. Mostra la gamma dinamica, la resa non ottimale con bassa luce e la qualità della stabilizzazione.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  110. Arefin

    I am really disappointed with the video resolution. somewhere it says 1440p and in the pack its written 1080p. and finally I found it’s 1440p and I can not even change the settings. Moreover, there’s no manual settings for both photo and video. you’ll have to go with the build in setting, which is really annoying. picture quality is fine considering 10mp.Overall it’s bad for me and could be good for a school going kid!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  111. Nick

    Won’t connect to phone. Then it does connect, tries to update software, then froze. Then was able to update, then will never again connect to phone. Tried to video, froze after 1 minute. Froze trying to look at photos. Completely broken software, sent back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  112. Gibran Hernández Gómez

    Esta cámara en mi opinión no es para todos, si lo que buscas es calidad excelente, estabilidad excelente, resolución excelente, prácticamente para un trabajo “profesional” te recomiendo el modelo black, pero por el contrario, si quieres una GoPro para pasatiempo, para fotos e historias en redes solciales, para fines personales, esta es tu cámara, tiene una calidad muy fina y muy buena, su gran angular hará que tus fotos y videos tengan una estética muy peculiar y atractiva, a mi me encanta, su facilidad de transferir inalámbrica mente el contenido captado al celular, es súper práctico 100% recomendable

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  113. dalma

    Tengo problemas con la batería ya que no permite cargar. Lo tengo conectado parece que estuviese cargando pero no lo hace. Quisiera saber como podemos solucionarlo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  114. Yogesh Kumar

    In technical specifications it is mention 1080 (60) it actually missingMemory mentioned 256 gb is not there. Duration of battery is not 2.30 hrs. Because high resolution 1440 duration of recording on 32gb is just 2.30hrsNot as per specificationsOver priced product

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  115. Tiziana

    Nella descrizione non viene evidenziata la modalità di confezionamento . In realtà ha già una sua cover plastificata non serve comprarne una a parte . Intatta , arrivata nei tempi . Ottimo prodotto

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  116. Francis Thompson

    I had another manufacturers action camera but it went faulty and Amazon refunded me the price when I returned it. Thank you Amazon. I added some money to the refund and bought this as a replacement.I like Action Cameras they are compact and fun to use and give good results most of the time. The positives of this camera are as follows…Great Build Quality.Waterproof without a case.Takes great 1080 and 1440 video.Very acceptable photos.Close to £200 cheaper than the hero 7 black.The negatives are…You can’t change the battery but that’s common to other electronic devices that cost over £1000 – some mobile phones!It does occasionally freeze but that is definitely a firmware issue which GoPro will – I’m sure – fix in an update.So I’m pleased and hopefully will get quite a few years use out of it.On the point of no 4K video. I feel I should say a few things…For many of us the only device we can play it on is a 4K TV if you own one.If your internet is slow like mine it takes ages to upload.The files can be so big that you may have to buy a decent external disk to store them if your pc is old.So I am not bothered by lack of 4K on this camera.Added a while later.I had a bit of trouble getting my videos onto my Android phone but I decided it was my mobile. So I did a software repair on my mobile using the manufacturers PC software and then my GoPro started working with the phone for remote control and download.Also, I should say the video is really good and I found that I can get closer to subjects with my GoPro without loss of sharpness when compared to other Action Cameras.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  117. Ken

    GoPro have managed to squeeze some amazing technology into one tiny little camera. It’s versatility above and under water is remarkable. If you need a camera that you can take anywhere, this is it. Because of the size the battery life is not what other larger devices will give you. The only other limitation worth noting is the camera is only useful for close pictures because of the nature and size of the camera-that’s to be expected. But worth remembering so that if you’re traveling, make sure you’ve got a good phone or other camera with you for „normal“ pictures. FOr it’s size, this is an amazing product and so worth what it cost.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  118. s coleman

    I bought this for documenting interviews and events for work- but it could not be connected to a simple HDMI cable for live tv preview. Everything is sign -in and sends direct to the app. Somehow go pro thought it to corner its users by preventing connection to HDMI input. Totally disappointed – I instead use a simple amazon Chinese replica which works fine. I will never buy another go-pro product. Terrible! not suitable for professional work.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  119. Vito

    buona qualità delle riprese. grave problema dopo circa 10 minuti di ripresa si blocca per surriscaldamento. bisogna attendere che si raffredda e riparte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  120. Andrea Caldas

    Fácil instalação. Antecipo que ela só funciona com cartão Micro SD especifico para fotos e vídeo. Com 70% de bateria, marcava 4h de duração para vídeo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  121. Steve LI

    Not really a good choice even for beginnersPoor and unbearable image quality

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  122. roo

    Gopro 7 white…..video is pretty good…nice to be able to pinpoint the area to be used for exposure setting and choose centre or selective exposure. Touch screen is hopelessly unresponsive….and often freezes completely. You then need to switch off…and camera reboots and you need to input date and time all over again. Also tells me not enough space on card when there is more than enough.Just took some videos…and didn’t show up on PC when try to download…they play in the camera and show on card when removed from camera….but not direct from camera.The housing blocks the hatch for the card and usb…have to remove housing everytime to open it or take off hatch and put tape over opening when using camera [not waterproof then] so that can plug usb straight in or remove card easily.Can’t switch off screen at will…minimum wait is 1 minute….you can have instant on and instant off as with session 5 hero…but once you stop filming and screen goes off of course you can’t review screen and videos…so have to switch camera fully on to do that…which means you can’t use instant on/off again unless then switch off totally….lol.And why oh why is there not a simple, cheap option to add an external mic?….it’s an outdoor camera and the mics pick up every bit of wind noise…you’d think Gopro would sort it out….and why have a housing? Add a mount socket into camera….housing makes noise itself and is a pain in neck.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  123. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat kein 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: die Videos haben immer einen schwarzen Rand links und rechts und sind damit völlig unbrauchbar für Youtube, usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3-Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht das Bild/Video auch nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support lässt sich das unsinnige Format auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Bildformat, welches gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt verschwunden ist, in eine Kamera im Jahr 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist gut aber was bringt mir das, wenn jede billigere No-Name-Actioncam ein normales, brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, dass es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format nutzt – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  124. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  125. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  126. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  127. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  128. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  129. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  130. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  131. Amazon Customer

    1st gopro. Was between getting gopro or knock off for holiday. Mixed reviews but I went for gopro as they seem to have better product that I know will work and a support section if needed.Had issues at the beginning.Issues where Battery drain. Even if switched off. Would not last an hour.The problem was with the sd card. If you buy the ones compatible as per website, you won’t have an issue. I’ve got the SanDisk extreme 32gb spec as per website and it works a treat.Also had trouble updating the firmware, but eventually did this manually.Not a big fan of the enclosed battery, but for my use it’s more than enough. And it’s waterproof so no additional cases needed.One thing I would say is the assescories. I think for the money, it should come with more. Ie case, card or stick.But still happy with the product. Will be using this on my holidays so can’t wait.The other thing I would say is as it’s an enclosed battery, unsure if a battery pack would work on the go to extend battery life. If the notes can clearly state as my help users buying.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  132. Paolo B.

     Nel valutare la nuova Hero 7 White non posso prescindere da un confronto con la Hero 6 Black che ho acquistato la scorsa estate e con la Hero 2018, che per collocazione sul mercato e prezzo può essere considerata il modello predecessore rispetto a questo.Alla prova concreta, la nuova versione base della GoPro si è rivelata francamente non così scarsa come le prime recensioni professionali l’avevano descritta; anzi, per alcuni limitati aspetti è anche un prodotto che sorprende; tuttavia rimane fermo il fatto che diverse scelte operate dal produttore sono discutibili ed hanno compromesso le potenzialità della action camera, rendendole preferibile la precedente Hero 2018, come meglio spiegato alla fine.Sinteticamente seguono gli aspetti salienti da considerare.- La QUALITA’ VIDEO DIURNA è piuttosto buona. L’immagine è quella tipica di GoPro, immediatamente fruibile, con colori appaganti e migliori rispetto alla concorrenza, anche se sempre un po’ saturi e con parecchio contrasto.- Con LUCE MEDIO-BASSA (ad es. crepuscolo, interni) la qualità SI RIDUCE: la gamma dinamica non è particolarmente estesa, soprattutto si nota una generale perdita di dettaglio dell’immagine, che è meno definita e nitida, tanto da sembrare ripresa a risoluzione inferiore; per contro, il disturbo di luminanza e crominanza sono molto contenuti.- Al BUIO la Hero 7 White è praticamente INUTILIZZABILE, perché non si vede nulla o quasi. Al contrario la 6 Black, che ha un sensore simile, è programmata per elevare la sensibilità e riesce a riprendere anche con luce molto bassa, sebbene a scapito della qualità video, che infatti presenta molto disturbo, perdita di dettaglio e di fedeltà cromatica.- L’ultimo aggiornamento di dicembre ha introdotto la RISOLUZIONE 1080p in formato 16:9, oltre a quella 1440p in 4:3. si tratta di una specifica ormai SUPERATA, posto che anche action camera da 50 Euro registrano a tale risoluzione; per contro, la qualità dei video Full-HD è particolarmente buona, sinché c’è buona luce, e supera quella offerta dalla gran parte della concorrenza.- Le FREQUENZE DI RIPRESA disponibili sono 25p / 50p (PAL) oppure 30p / 60p (NTSC); non è possibile selezionarle direttamente nella telecamera, ma solo tramite applicazione.- MANCA totalmente la funzione “PROTUNE” ed è quindi impossibile, tra l’altro, selezionare un profilo colore “flat”, maggiormente lavorabile in post produzione.- La Hero 7 White registra con BITRATE di circa 40 Mb/s con codec H264 e nel complesso offre una qualità d’immagine più che buona; la Hero 2018 raggiunge un bitrate appena superiore, ma la differenza è sostanzialmente invisibile per l’utente.- La GAMMA DINAMICA risulta più RIDOTTA rispetto a quella registrata dalla Hero 6 Black; questo si nota soprattutto all’alba o all’imbrunire, in cui le alte luci non sono totalmente registrate e le ombre risultano parecchio scure e con poco dettaglio; anche per questo motivo, di notte la Hero 7 White è inutilizzabile, a meno che non si riprenda in aree fortemente illuminate (come le vie di una grande città).- La funzione SLOW MOTION è MOLTO LIMITATA e quasi inutile. 60 fps è il massimo disponibile, il che permette al più di dimezzare la velocità, riproducendo 30 fps. Il rallentamento è minimo e l’effetto poco gradevole.- La STABILIZZAZIONE ELETTRONICA è SOPRA ALLE ATTESE. Di giorno non eguaglia quella della Hero 6 Black, perché alcuni movimenti di media ampiezza, ovviamente non voluti, rimangono visibili. Resta comunque piuttosto efficace anche se chiaramente uno stabilizzatore cardanico offre tutt’altro genere di risultati (ho un Feiyu G6).Con luce scarsa (ad esempio al tramonto) la stabilizzazione della 7 White sembra funzionare persino meglio rispetto alla generazione precedente, posto che quella della 6 Black al calare del buio diviene praticamente inutile.- La stabilizzazione elettronica NON E’ DISATTIVABILE, neppure tramite applicazione.- Il FOV NON E’ MODIFICABILE in nessun modo.- L’AUDIO della 7 White è migliore rispetto a quello della 6 Black e non di poco; anche in questo caso l’utente non può regolare nulla.- Il CORPO MACCHINA della Hero 7 White in larghissima parte RIPRENDE L’IMPOSTAZIONE DELLA SERIE PRECEDENTE, ricalcandone forma, dimensioni e materiali costruttivi.- Rimane l’IMPERMEABILITA’ senza scafandro sino a 10 m di profondità, aspetto che costituisce tutt’oggi un plus di notevole valore per molti.- Il DISPLAY POSTERIORE rimane quello OTTIMO della Hero 6 Black, con una buonissima luminosità, ottima riproduzione dei colori e buon dettaglio. Solo quello della SJCam SJ8 Pro (un 2.3” con risoluzione HD) si attesta al di sopra.- Il DISPLAY FRONTALE è stato totalmente ELIMINATO, scelta che per qualcuno potrebbe tradursi in un difetto importante.- La 7 White (e pure Silver) hanno la BATTERIA INTEGRATA e questo costituisce un limite importantissimo per chiunque. Sebbene la presa USB-C consenta una ricarica discretamente veloce, rimane una dei principali difetti del prodotto.- L’AUTONOMIA è variabile a seconda delle condizioni d’uso (ad esempio, tempo di accensione del display, wifi attivo o meno); sostanzialmente EQUIVALE a quella della 6 Black con la batteria originale inserita, ossia tra 1h ed 1h 30 min..- il PESO della 7 White è sensibilmente più CONTENUTO rispetto a quello della 6 Balck, risultando inferiore di una ventina di grammi. Questa è una caratteristica che potrà interessare, ad esempio, a chi ne faccia uso su piccoli droni.- Il MENU’ è stato rivisto, in parte, rispetto a quello della sesta generazione, ma a mio avviso i risultati non sono dei migliori. Le OPZIONI di questa versione base sono RIDOTTISSIME, tanto che è spesso necessario ricorrere all’applicazione, ad esempio anche solo per regolare il frame rate.- L’APPLICAZIONE è quella consueta di GoPro, che obiettivamente è probabilmente la MIGLIORE. Si connette in un attimo e non sbaglia mai neppure nel mantenere uno stabile collegamento tra telecamera e smartphone.- La 7 White dispone di CONNETTIVITA’ COMPLETA, con tanto di wifi a doppia banda 2,4 GHz e 5 GHz e Bluetooth.- NON è presente il GPS.- La modalità FOTO personalmente la considero poco o per nulla. Le action camera sono fatte per riprendere, mentre nell’uso fotografico pagano sempre la scarsa risoluzione, la notevole distorsione dell’ottica e le ridotte dimensioni del sensore.E’ un dato di fatto evidente a chiunque che uno smartphone di fascia media (e spesso anche medio – bassa) di oggi dà risultati fotografici migliori di quelli di una action camera top di gamma.Tirando le somme di quanto sopra detto, la Hero 7 White è un buon prodotto, che ha il pregio di fare poco, ma farlo molto bene.Non riprende in 4K, ma offre un ottimo Full-HD, la cui qualità è superiore a quella della concorrenza pressoché sotto tutti i punti di vista (almeno sino a quando si rimane in condizioni di luce buona).E’ robusta ed impermeabile ed ha una connettività completa, supportata da un’ottima applicazione.La stabilizzazione, inoltre, non sarà la migliore disponibile, ma resta comunque efficace.Considerando il prezzo d’acquisto di 199 Euro, quindi, avrebbe potuto essere un ottima proposta per chi non necessiti della risoluzione 4K e neppure di funzionalità avanzate, concentrandosi totalmente su un ottimo Full-HD.Purtroppo, però, alcune scelte hanno compromesso lo scenario complessivo suddetto. La batteria integrata è un grosso limite anche per i meno esigenti; l’interfaccia utente è ridottissima e non consente neppure alcune regolazioni fondamentali, come il frame rate di ripresa; con luce ridotta la qualità si abbassa parecchio e al buio la Hero 7 White risulta inutilizzabile, per citare le pecche più importanti.Ma a rendere ancora meno appetibile la 7 White c’è anche il fatto che la precedente Hero 2018 offre caratteristiche simili ed anche qualcosa in più a prezzo più basso di una quindicina di Euro.Inoltre, con un semplice intervento sul firmware è possibile trasformare la Hero 2018 in una vera e propria Hero 5 Black, abilitando tra l’altro anche Protune e risoluzione 4K a 30p (on-line si reperiscono facilmente guide su come procedere, anche se l’operazione non è esente da rischi).E’ chiaro che, per chi se la senta di perdere la garanzia, la scelta è quasi obbligata, ovviamente a favore della Hero 5 Black, che pur essendo più vecchia offre di più sotto quasi tutti i punti di vista.Allego un breve video dimostrativo, registrato durante il tramonto. Mostra la gamma dinamica, la resa non ottimale con bassa luce e la qualità della stabilizzazione.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  133. Arefin

    I am really disappointed with the video resolution. somewhere it says 1440p and in the pack its written 1080p. and finally I found it’s 1440p and I can not even change the settings. Moreover, there’s no manual settings for both photo and video. you’ll have to go with the build in setting, which is really annoying. picture quality is fine considering 10mp.Overall it’s bad for me and could be good for a school going kid!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  134. Nick

    Won’t connect to phone. Then it does connect, tries to update software, then froze. Then was able to update, then will never again connect to phone. Tried to video, froze after 1 minute. Froze trying to look at photos. Completely broken software, sent back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  135. Gibran Hernández Gómez

    Esta cámara en mi opinión no es para todos, si lo que buscas es calidad excelente, estabilidad excelente, resolución excelente, prácticamente para un trabajo “profesional” te recomiendo el modelo black, pero por el contrario, si quieres una GoPro para pasatiempo, para fotos e historias en redes solciales, para fines personales, esta es tu cámara, tiene una calidad muy fina y muy buena, su gran angular hará que tus fotos y videos tengan una estética muy peculiar y atractiva, a mi me encanta, su facilidad de transferir inalámbrica mente el contenido captado al celular, es súper práctico 100% recomendable

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  136. dalma

    Tengo problemas con la batería ya que no permite cargar. Lo tengo conectado parece que estuviese cargando pero no lo hace. Quisiera saber como podemos solucionarlo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  137. Yogesh Kumar

    In technical specifications it is mention 1080 (60) it actually missingMemory mentioned 256 gb is not there. Duration of battery is not 2.30 hrs. Because high resolution 1440 duration of recording on 32gb is just 2.30hrsNot as per specificationsOver priced product

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  138. Tiziana

    Nella descrizione non viene evidenziata la modalità di confezionamento . In realtà ha già una sua cover plastificata non serve comprarne una a parte . Intatta , arrivata nei tempi . Ottimo prodotto

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  139. Francis Thompson

    I had another manufacturers action camera but it went faulty and Amazon refunded me the price when I returned it. Thank you Amazon. I added some money to the refund and bought this as a replacement.I like Action Cameras they are compact and fun to use and give good results most of the time. The positives of this camera are as follows…Great Build Quality.Waterproof without a case.Takes great 1080 and 1440 video.Very acceptable photos.Close to £200 cheaper than the hero 7 black.The negatives are…You can’t change the battery but that’s common to other electronic devices that cost over £1000 – some mobile phones!It does occasionally freeze but that is definitely a firmware issue which GoPro will – I’m sure – fix in an update.So I’m pleased and hopefully will get quite a few years use out of it.On the point of no 4K video. I feel I should say a few things…For many of us the only device we can play it on is a 4K TV if you own one.If your internet is slow like mine it takes ages to upload.The files can be so big that you may have to buy a decent external disk to store them if your pc is old.So I am not bothered by lack of 4K on this camera.Added a while later.I had a bit of trouble getting my videos onto my Android phone but I decided it was my mobile. So I did a software repair on my mobile using the manufacturers PC software and then my GoPro started working with the phone for remote control and download.Also, I should say the video is really good and I found that I can get closer to subjects with my GoPro without loss of sharpness when compared to other Action Cameras.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  140. Ken

    GoPro have managed to squeeze some amazing technology into one tiny little camera. It’s versatility above and under water is remarkable. If you need a camera that you can take anywhere, this is it. Because of the size the battery life is not what other larger devices will give you. The only other limitation worth noting is the camera is only useful for close pictures because of the nature and size of the camera-that’s to be expected. But worth remembering so that if you’re traveling, make sure you’ve got a good phone or other camera with you for „normal“ pictures. FOr it’s size, this is an amazing product and so worth what it cost.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  141. s coleman

    I bought this for documenting interviews and events for work- but it could not be connected to a simple HDMI cable for live tv preview. Everything is sign -in and sends direct to the app. Somehow go pro thought it to corner its users by preventing connection to HDMI input. Totally disappointed – I instead use a simple amazon Chinese replica which works fine. I will never buy another go-pro product. Terrible! not suitable for professional work.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  142. Vito

    buona qualità delle riprese. grave problema dopo circa 10 minuti di ripresa si blocca per surriscaldamento. bisogna attendere che si raffredda e riparte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  143. Andrea Caldas

    Fácil instalação. Antecipo que ela só funciona com cartão Micro SD especifico para fotos e vídeo. Com 70% de bateria, marcava 4h de duração para vídeo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  144. Steve LI

    Not really a good choice even for beginnersPoor and unbearable image quality

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  145. roo

    Gopro 7 white…..video is pretty good…nice to be able to pinpoint the area to be used for exposure setting and choose centre or selective exposure. Touch screen is hopelessly unresponsive….and often freezes completely. You then need to switch off…and camera reboots and you need to input date and time all over again. Also tells me not enough space on card when there is more than enough.Just took some videos…and didn’t show up on PC when try to download…they play in the camera and show on card when removed from camera….but not direct from camera.The housing blocks the hatch for the card and usb…have to remove housing everytime to open it or take off hatch and put tape over opening when using camera [not waterproof then] so that can plug usb straight in or remove card easily.Can’t switch off screen at will…minimum wait is 1 minute….you can have instant on and instant off as with session 5 hero…but once you stop filming and screen goes off of course you can’t review screen and videos…so have to switch camera fully on to do that…which means you can’t use instant on/off again unless then switch off totally….lol.And why oh why is there not a simple, cheap option to add an external mic?….it’s an outdoor camera and the mics pick up every bit of wind noise…you’d think Gopro would sort it out….and why have a housing? Add a mount socket into camera….housing makes noise itself and is a pain in neck.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  146. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat kein 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: die Videos haben immer einen schwarzen Rand links und rechts und sind damit völlig unbrauchbar für Youtube, usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3-Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht das Bild/Video auch nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support lässt sich das unsinnige Format auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Bildformat, welches gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt verschwunden ist, in eine Kamera im Jahr 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist gut aber was bringt mir das, wenn jede billigere No-Name-Actioncam ein normales, brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, dass es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format nutzt – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  147. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  148. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  149. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  150. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  151. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  152. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  153. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  154. Amazon Customer

    1st gopro. Was between getting gopro or knock off for holiday. Mixed reviews but I went for gopro as they seem to have better product that I know will work and a support section if needed.Had issues at the beginning.Issues where Battery drain. Even if switched off. Would not last an hour.The problem was with the sd card. If you buy the ones compatible as per website, you won’t have an issue. I’ve got the SanDisk extreme 32gb spec as per website and it works a treat.Also had trouble updating the firmware, but eventually did this manually.Not a big fan of the enclosed battery, but for my use it’s more than enough. And it’s waterproof so no additional cases needed.One thing I would say is the assescories. I think for the money, it should come with more. Ie case, card or stick.But still happy with the product. Will be using this on my holidays so can’t wait.The other thing I would say is as it’s an enclosed battery, unsure if a battery pack would work on the go to extend battery life. If the notes can clearly state as my help users buying.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  155. Paolo B.

     Nel valutare la nuova Hero 7 White non posso prescindere da un confronto con la Hero 6 Black che ho acquistato la scorsa estate e con la Hero 2018, che per collocazione sul mercato e prezzo può essere considerata il modello predecessore rispetto a questo.Alla prova concreta, la nuova versione base della GoPro si è rivelata francamente non così scarsa come le prime recensioni professionali l’avevano descritta; anzi, per alcuni limitati aspetti è anche un prodotto che sorprende; tuttavia rimane fermo il fatto che diverse scelte operate dal produttore sono discutibili ed hanno compromesso le potenzialità della action camera, rendendole preferibile la precedente Hero 2018, come meglio spiegato alla fine.Sinteticamente seguono gli aspetti salienti da considerare.- La QUALITA’ VIDEO DIURNA è piuttosto buona. L’immagine è quella tipica di GoPro, immediatamente fruibile, con colori appaganti e migliori rispetto alla concorrenza, anche se sempre un po’ saturi e con parecchio contrasto.- Con LUCE MEDIO-BASSA (ad es. crepuscolo, interni) la qualità SI RIDUCE: la gamma dinamica non è particolarmente estesa, soprattutto si nota una generale perdita di dettaglio dell’immagine, che è meno definita e nitida, tanto da sembrare ripresa a risoluzione inferiore; per contro, il disturbo di luminanza e crominanza sono molto contenuti.- Al BUIO la Hero 7 White è praticamente INUTILIZZABILE, perché non si vede nulla o quasi. Al contrario la 6 Black, che ha un sensore simile, è programmata per elevare la sensibilità e riesce a riprendere anche con luce molto bassa, sebbene a scapito della qualità video, che infatti presenta molto disturbo, perdita di dettaglio e di fedeltà cromatica.- L’ultimo aggiornamento di dicembre ha introdotto la RISOLUZIONE 1080p in formato 16:9, oltre a quella 1440p in 4:3. si tratta di una specifica ormai SUPERATA, posto che anche action camera da 50 Euro registrano a tale risoluzione; per contro, la qualità dei video Full-HD è particolarmente buona, sinché c’è buona luce, e supera quella offerta dalla gran parte della concorrenza.- Le FREQUENZE DI RIPRESA disponibili sono 25p / 50p (PAL) oppure 30p / 60p (NTSC); non è possibile selezionarle direttamente nella telecamera, ma solo tramite applicazione.- MANCA totalmente la funzione “PROTUNE” ed è quindi impossibile, tra l’altro, selezionare un profilo colore “flat”, maggiormente lavorabile in post produzione.- La Hero 7 White registra con BITRATE di circa 40 Mb/s con codec H264 e nel complesso offre una qualità d’immagine più che buona; la Hero 2018 raggiunge un bitrate appena superiore, ma la differenza è sostanzialmente invisibile per l’utente.- La GAMMA DINAMICA risulta più RIDOTTA rispetto a quella registrata dalla Hero 6 Black; questo si nota soprattutto all’alba o all’imbrunire, in cui le alte luci non sono totalmente registrate e le ombre risultano parecchio scure e con poco dettaglio; anche per questo motivo, di notte la Hero 7 White è inutilizzabile, a meno che non si riprenda in aree fortemente illuminate (come le vie di una grande città).- La funzione SLOW MOTION è MOLTO LIMITATA e quasi inutile. 60 fps è il massimo disponibile, il che permette al più di dimezzare la velocità, riproducendo 30 fps. Il rallentamento è minimo e l’effetto poco gradevole.- La STABILIZZAZIONE ELETTRONICA è SOPRA ALLE ATTESE. Di giorno non eguaglia quella della Hero 6 Black, perché alcuni movimenti di media ampiezza, ovviamente non voluti, rimangono visibili. Resta comunque piuttosto efficace anche se chiaramente uno stabilizzatore cardanico offre tutt’altro genere di risultati (ho un Feiyu G6).Con luce scarsa (ad esempio al tramonto) la stabilizzazione della 7 White sembra funzionare persino meglio rispetto alla generazione precedente, posto che quella della 6 Black al calare del buio diviene praticamente inutile.- La stabilizzazione elettronica NON E’ DISATTIVABILE, neppure tramite applicazione.- Il FOV NON E’ MODIFICABILE in nessun modo.- L’AUDIO della 7 White è migliore rispetto a quello della 6 Black e non di poco; anche in questo caso l’utente non può regolare nulla.- Il CORPO MACCHINA della Hero 7 White in larghissima parte RIPRENDE L’IMPOSTAZIONE DELLA SERIE PRECEDENTE, ricalcandone forma, dimensioni e materiali costruttivi.- Rimane l’IMPERMEABILITA’ senza scafandro sino a 10 m di profondità, aspetto che costituisce tutt’oggi un plus di notevole valore per molti.- Il DISPLAY POSTERIORE rimane quello OTTIMO della Hero 6 Black, con una buonissima luminosità, ottima riproduzione dei colori e buon dettaglio. Solo quello della SJCam SJ8 Pro (un 2.3” con risoluzione HD) si attesta al di sopra.- Il DISPLAY FRONTALE è stato totalmente ELIMINATO, scelta che per qualcuno potrebbe tradursi in un difetto importante.- La 7 White (e pure Silver) hanno la BATTERIA INTEGRATA e questo costituisce un limite importantissimo per chiunque. Sebbene la presa USB-C consenta una ricarica discretamente veloce, rimane una dei principali difetti del prodotto.- L’AUTONOMIA è variabile a seconda delle condizioni d’uso (ad esempio, tempo di accensione del display, wifi attivo o meno); sostanzialmente EQUIVALE a quella della 6 Black con la batteria originale inserita, ossia tra 1h ed 1h 30 min..- il PESO della 7 White è sensibilmente più CONTENUTO rispetto a quello della 6 Balck, risultando inferiore di una ventina di grammi. Questa è una caratteristica che potrà interessare, ad esempio, a chi ne faccia uso su piccoli droni.- Il MENU’ è stato rivisto, in parte, rispetto a quello della sesta generazione, ma a mio avviso i risultati non sono dei migliori. Le OPZIONI di questa versione base sono RIDOTTISSIME, tanto che è spesso necessario ricorrere all’applicazione, ad esempio anche solo per regolare il frame rate.- L’APPLICAZIONE è quella consueta di GoPro, che obiettivamente è probabilmente la MIGLIORE. Si connette in un attimo e non sbaglia mai neppure nel mantenere uno stabile collegamento tra telecamera e smartphone.- La 7 White dispone di CONNETTIVITA’ COMPLETA, con tanto di wifi a doppia banda 2,4 GHz e 5 GHz e Bluetooth.- NON è presente il GPS.- La modalità FOTO personalmente la considero poco o per nulla. Le action camera sono fatte per riprendere, mentre nell’uso fotografico pagano sempre la scarsa risoluzione, la notevole distorsione dell’ottica e le ridotte dimensioni del sensore.E’ un dato di fatto evidente a chiunque che uno smartphone di fascia media (e spesso anche medio – bassa) di oggi dà risultati fotografici migliori di quelli di una action camera top di gamma.Tirando le somme di quanto sopra detto, la Hero 7 White è un buon prodotto, che ha il pregio di fare poco, ma farlo molto bene.Non riprende in 4K, ma offre un ottimo Full-HD, la cui qualità è superiore a quella della concorrenza pressoché sotto tutti i punti di vista (almeno sino a quando si rimane in condizioni di luce buona).E’ robusta ed impermeabile ed ha una connettività completa, supportata da un’ottima applicazione.La stabilizzazione, inoltre, non sarà la migliore disponibile, ma resta comunque efficace.Considerando il prezzo d’acquisto di 199 Euro, quindi, avrebbe potuto essere un ottima proposta per chi non necessiti della risoluzione 4K e neppure di funzionalità avanzate, concentrandosi totalmente su un ottimo Full-HD.Purtroppo, però, alcune scelte hanno compromesso lo scenario complessivo suddetto. La batteria integrata è un grosso limite anche per i meno esigenti; l’interfaccia utente è ridottissima e non consente neppure alcune regolazioni fondamentali, come il frame rate di ripresa; con luce ridotta la qualità si abbassa parecchio e al buio la Hero 7 White risulta inutilizzabile, per citare le pecche più importanti.Ma a rendere ancora meno appetibile la 7 White c’è anche il fatto che la precedente Hero 2018 offre caratteristiche simili ed anche qualcosa in più a prezzo più basso di una quindicina di Euro.Inoltre, con un semplice intervento sul firmware è possibile trasformare la Hero 2018 in una vera e propria Hero 5 Black, abilitando tra l’altro anche Protune e risoluzione 4K a 30p (on-line si reperiscono facilmente guide su come procedere, anche se l’operazione non è esente da rischi).E’ chiaro che, per chi se la senta di perdere la garanzia, la scelta è quasi obbligata, ovviamente a favore della Hero 5 Black, che pur essendo più vecchia offre di più sotto quasi tutti i punti di vista.Allego un breve video dimostrativo, registrato durante il tramonto. Mostra la gamma dinamica, la resa non ottimale con bassa luce e la qualità della stabilizzazione.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  156. Arefin

    I am really disappointed with the video resolution. somewhere it says 1440p and in the pack its written 1080p. and finally I found it’s 1440p and I can not even change the settings. Moreover, there’s no manual settings for both photo and video. you’ll have to go with the build in setting, which is really annoying. picture quality is fine considering 10mp.Overall it’s bad for me and could be good for a school going kid!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  157. Nick

    Won’t connect to phone. Then it does connect, tries to update software, then froze. Then was able to update, then will never again connect to phone. Tried to video, froze after 1 minute. Froze trying to look at photos. Completely broken software, sent back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  158. Gibran Hernández Gómez

    Esta cámara en mi opinión no es para todos, si lo que buscas es calidad excelente, estabilidad excelente, resolución excelente, prácticamente para un trabajo “profesional” te recomiendo el modelo black, pero por el contrario, si quieres una GoPro para pasatiempo, para fotos e historias en redes solciales, para fines personales, esta es tu cámara, tiene una calidad muy fina y muy buena, su gran angular hará que tus fotos y videos tengan una estética muy peculiar y atractiva, a mi me encanta, su facilidad de transferir inalámbrica mente el contenido captado al celular, es súper práctico 100% recomendable

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  159. dalma

    Tengo problemas con la batería ya que no permite cargar. Lo tengo conectado parece que estuviese cargando pero no lo hace. Quisiera saber como podemos solucionarlo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  160. Yogesh Kumar

    In technical specifications it is mention 1080 (60) it actually missingMemory mentioned 256 gb is not there. Duration of battery is not 2.30 hrs. Because high resolution 1440 duration of recording on 32gb is just 2.30hrsNot as per specificationsOver priced product

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  161. Tiziana

    Nella descrizione non viene evidenziata la modalità di confezionamento . In realtà ha già una sua cover plastificata non serve comprarne una a parte . Intatta , arrivata nei tempi . Ottimo prodotto

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  162. Francis Thompson

    I had another manufacturers action camera but it went faulty and Amazon refunded me the price when I returned it. Thank you Amazon. I added some money to the refund and bought this as a replacement.I like Action Cameras they are compact and fun to use and give good results most of the time. The positives of this camera are as follows…Great Build Quality.Waterproof without a case.Takes great 1080 and 1440 video.Very acceptable photos.Close to £200 cheaper than the hero 7 black.The negatives are…You can’t change the battery but that’s common to other electronic devices that cost over £1000 – some mobile phones!It does occasionally freeze but that is definitely a firmware issue which GoPro will – I’m sure – fix in an update.So I’m pleased and hopefully will get quite a few years use out of it.On the point of no 4K video. I feel I should say a few things…For many of us the only device we can play it on is a 4K TV if you own one.If your internet is slow like mine it takes ages to upload.The files can be so big that you may have to buy a decent external disk to store them if your pc is old.So I am not bothered by lack of 4K on this camera.Added a while later.I had a bit of trouble getting my videos onto my Android phone but I decided it was my mobile. So I did a software repair on my mobile using the manufacturers PC software and then my GoPro started working with the phone for remote control and download.Also, I should say the video is really good and I found that I can get closer to subjects with my GoPro without loss of sharpness when compared to other Action Cameras.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  163. Ken

    GoPro have managed to squeeze some amazing technology into one tiny little camera. It’s versatility above and under water is remarkable. If you need a camera that you can take anywhere, this is it. Because of the size the battery life is not what other larger devices will give you. The only other limitation worth noting is the camera is only useful for close pictures because of the nature and size of the camera-that’s to be expected. But worth remembering so that if you’re traveling, make sure you’ve got a good phone or other camera with you for „normal“ pictures. FOr it’s size, this is an amazing product and so worth what it cost.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  164. s coleman

    I bought this for documenting interviews and events for work- but it could not be connected to a simple HDMI cable for live tv preview. Everything is sign -in and sends direct to the app. Somehow go pro thought it to corner its users by preventing connection to HDMI input. Totally disappointed – I instead use a simple amazon Chinese replica which works fine. I will never buy another go-pro product. Terrible! not suitable for professional work.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  165. Vito

    buona qualità delle riprese. grave problema dopo circa 10 minuti di ripresa si blocca per surriscaldamento. bisogna attendere che si raffredda e riparte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  166. Andrea Caldas

    Fácil instalação. Antecipo que ela só funciona com cartão Micro SD especifico para fotos e vídeo. Com 70% de bateria, marcava 4h de duração para vídeo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  167. Steve LI

    Not really a good choice even for beginnersPoor and unbearable image quality

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  168. roo

    Gopro 7 white…..video is pretty good…nice to be able to pinpoint the area to be used for exposure setting and choose centre or selective exposure. Touch screen is hopelessly unresponsive….and often freezes completely. You then need to switch off…and camera reboots and you need to input date and time all over again. Also tells me not enough space on card when there is more than enough.Just took some videos…and didn’t show up on PC when try to download…they play in the camera and show on card when removed from camera….but not direct from camera.The housing blocks the hatch for the card and usb…have to remove housing everytime to open it or take off hatch and put tape over opening when using camera [not waterproof then] so that can plug usb straight in or remove card easily.Can’t switch off screen at will…minimum wait is 1 minute….you can have instant on and instant off as with session 5 hero…but once you stop filming and screen goes off of course you can’t review screen and videos…so have to switch camera fully on to do that…which means you can’t use instant on/off again unless then switch off totally….lol.And why oh why is there not a simple, cheap option to add an external mic?….it’s an outdoor camera and the mics pick up every bit of wind noise…you’d think Gopro would sort it out….and why have a housing? Add a mount socket into camera….housing makes noise itself and is a pain in neck.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  169. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat kein 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: die Videos haben immer einen schwarzen Rand links und rechts und sind damit völlig unbrauchbar für Youtube, usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3-Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht das Bild/Video auch nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support lässt sich das unsinnige Format auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Bildformat, welches gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt verschwunden ist, in eine Kamera im Jahr 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist gut aber was bringt mir das, wenn jede billigere No-Name-Actioncam ein normales, brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, dass es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format nutzt – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  170. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  171. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  172. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  173. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  174. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  175. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  176. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  177. Amazon Customer

    1st gopro. Was between getting gopro or knock off for holiday. Mixed reviews but I went for gopro as they seem to have better product that I know will work and a support section if needed.Had issues at the beginning.Issues where Battery drain. Even if switched off. Would not last an hour.The problem was with the sd card. If you buy the ones compatible as per website, you won’t have an issue. I’ve got the SanDisk extreme 32gb spec as per website and it works a treat.Also had trouble updating the firmware, but eventually did this manually.Not a big fan of the enclosed battery, but for my use it’s more than enough. And it’s waterproof so no additional cases needed.One thing I would say is the assescories. I think for the money, it should come with more. Ie case, card or stick.But still happy with the product. Will be using this on my holidays so can’t wait.The other thing I would say is as it’s an enclosed battery, unsure if a battery pack would work on the go to extend battery life. If the notes can clearly state as my help users buying.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  178. Paolo B.

     Nel valutare la nuova Hero 7 White non posso prescindere da un confronto con la Hero 6 Black che ho acquistato la scorsa estate e con la Hero 2018, che per collocazione sul mercato e prezzo può essere considerata il modello predecessore rispetto a questo.Alla prova concreta, la nuova versione base della GoPro si è rivelata francamente non così scarsa come le prime recensioni professionali l’avevano descritta; anzi, per alcuni limitati aspetti è anche un prodotto che sorprende; tuttavia rimane fermo il fatto che diverse scelte operate dal produttore sono discutibili ed hanno compromesso le potenzialità della action camera, rendendole preferibile la precedente Hero 2018, come meglio spiegato alla fine.Sinteticamente seguono gli aspetti salienti da considerare.- La QUALITA’ VIDEO DIURNA è piuttosto buona. L’immagine è quella tipica di GoPro, immediatamente fruibile, con colori appaganti e migliori rispetto alla concorrenza, anche se sempre un po’ saturi e con parecchio contrasto.- Con LUCE MEDIO-BASSA (ad es. crepuscolo, interni) la qualità SI RIDUCE: la gamma dinamica non è particolarmente estesa, soprattutto si nota una generale perdita di dettaglio dell’immagine, che è meno definita e nitida, tanto da sembrare ripresa a risoluzione inferiore; per contro, il disturbo di luminanza e crominanza sono molto contenuti.- Al BUIO la Hero 7 White è praticamente INUTILIZZABILE, perché non si vede nulla o quasi. Al contrario la 6 Black, che ha un sensore simile, è programmata per elevare la sensibilità e riesce a riprendere anche con luce molto bassa, sebbene a scapito della qualità video, che infatti presenta molto disturbo, perdita di dettaglio e di fedeltà cromatica.- L’ultimo aggiornamento di dicembre ha introdotto la RISOLUZIONE 1080p in formato 16:9, oltre a quella 1440p in 4:3. si tratta di una specifica ormai SUPERATA, posto che anche action camera da 50 Euro registrano a tale risoluzione; per contro, la qualità dei video Full-HD è particolarmente buona, sinché c’è buona luce, e supera quella offerta dalla gran parte della concorrenza.- Le FREQUENZE DI RIPRESA disponibili sono 25p / 50p (PAL) oppure 30p / 60p (NTSC); non è possibile selezionarle direttamente nella telecamera, ma solo tramite applicazione.- MANCA totalmente la funzione “PROTUNE” ed è quindi impossibile, tra l’altro, selezionare un profilo colore “flat”, maggiormente lavorabile in post produzione.- La Hero 7 White registra con BITRATE di circa 40 Mb/s con codec H264 e nel complesso offre una qualità d’immagine più che buona; la Hero 2018 raggiunge un bitrate appena superiore, ma la differenza è sostanzialmente invisibile per l’utente.- La GAMMA DINAMICA risulta più RIDOTTA rispetto a quella registrata dalla Hero 6 Black; questo si nota soprattutto all’alba o all’imbrunire, in cui le alte luci non sono totalmente registrate e le ombre risultano parecchio scure e con poco dettaglio; anche per questo motivo, di notte la Hero 7 White è inutilizzabile, a meno che non si riprenda in aree fortemente illuminate (come le vie di una grande città).- La funzione SLOW MOTION è MOLTO LIMITATA e quasi inutile. 60 fps è il massimo disponibile, il che permette al più di dimezzare la velocità, riproducendo 30 fps. Il rallentamento è minimo e l’effetto poco gradevole.- La STABILIZZAZIONE ELETTRONICA è SOPRA ALLE ATTESE. Di giorno non eguaglia quella della Hero 6 Black, perché alcuni movimenti di media ampiezza, ovviamente non voluti, rimangono visibili. Resta comunque piuttosto efficace anche se chiaramente uno stabilizzatore cardanico offre tutt’altro genere di risultati (ho un Feiyu G6).Con luce scarsa (ad esempio al tramonto) la stabilizzazione della 7 White sembra funzionare persino meglio rispetto alla generazione precedente, posto che quella della 6 Black al calare del buio diviene praticamente inutile.- La stabilizzazione elettronica NON E’ DISATTIVABILE, neppure tramite applicazione.- Il FOV NON E’ MODIFICABILE in nessun modo.- L’AUDIO della 7 White è migliore rispetto a quello della 6 Black e non di poco; anche in questo caso l’utente non può regolare nulla.- Il CORPO MACCHINA della Hero 7 White in larghissima parte RIPRENDE L’IMPOSTAZIONE DELLA SERIE PRECEDENTE, ricalcandone forma, dimensioni e materiali costruttivi.- Rimane l’IMPERMEABILITA’ senza scafandro sino a 10 m di profondità, aspetto che costituisce tutt’oggi un plus di notevole valore per molti.- Il DISPLAY POSTERIORE rimane quello OTTIMO della Hero 6 Black, con una buonissima luminosità, ottima riproduzione dei colori e buon dettaglio. Solo quello della SJCam SJ8 Pro (un 2.3” con risoluzione HD) si attesta al di sopra.- Il DISPLAY FRONTALE è stato totalmente ELIMINATO, scelta che per qualcuno potrebbe tradursi in un difetto importante.- La 7 White (e pure Silver) hanno la BATTERIA INTEGRATA e questo costituisce un limite importantissimo per chiunque. Sebbene la presa USB-C consenta una ricarica discretamente veloce, rimane una dei principali difetti del prodotto.- L’AUTONOMIA è variabile a seconda delle condizioni d’uso (ad esempio, tempo di accensione del display, wifi attivo o meno); sostanzialmente EQUIVALE a quella della 6 Black con la batteria originale inserita, ossia tra 1h ed 1h 30 min..- il PESO della 7 White è sensibilmente più CONTENUTO rispetto a quello della 6 Balck, risultando inferiore di una ventina di grammi. Questa è una caratteristica che potrà interessare, ad esempio, a chi ne faccia uso su piccoli droni.- Il MENU’ è stato rivisto, in parte, rispetto a quello della sesta generazione, ma a mio avviso i risultati non sono dei migliori. Le OPZIONI di questa versione base sono RIDOTTISSIME, tanto che è spesso necessario ricorrere all’applicazione, ad esempio anche solo per regolare il frame rate.- L’APPLICAZIONE è quella consueta di GoPro, che obiettivamente è probabilmente la MIGLIORE. Si connette in un attimo e non sbaglia mai neppure nel mantenere uno stabile collegamento tra telecamera e smartphone.- La 7 White dispone di CONNETTIVITA’ COMPLETA, con tanto di wifi a doppia banda 2,4 GHz e 5 GHz e Bluetooth.- NON è presente il GPS.- La modalità FOTO personalmente la considero poco o per nulla. Le action camera sono fatte per riprendere, mentre nell’uso fotografico pagano sempre la scarsa risoluzione, la notevole distorsione dell’ottica e le ridotte dimensioni del sensore.E’ un dato di fatto evidente a chiunque che uno smartphone di fascia media (e spesso anche medio – bassa) di oggi dà risultati fotografici migliori di quelli di una action camera top di gamma.Tirando le somme di quanto sopra detto, la Hero 7 White è un buon prodotto, che ha il pregio di fare poco, ma farlo molto bene.Non riprende in 4K, ma offre un ottimo Full-HD, la cui qualità è superiore a quella della concorrenza pressoché sotto tutti i punti di vista (almeno sino a quando si rimane in condizioni di luce buona).E’ robusta ed impermeabile ed ha una connettività completa, supportata da un’ottima applicazione.La stabilizzazione, inoltre, non sarà la migliore disponibile, ma resta comunque efficace.Considerando il prezzo d’acquisto di 199 Euro, quindi, avrebbe potuto essere un ottima proposta per chi non necessiti della risoluzione 4K e neppure di funzionalità avanzate, concentrandosi totalmente su un ottimo Full-HD.Purtroppo, però, alcune scelte hanno compromesso lo scenario complessivo suddetto. La batteria integrata è un grosso limite anche per i meno esigenti; l’interfaccia utente è ridottissima e non consente neppure alcune regolazioni fondamentali, come il frame rate di ripresa; con luce ridotta la qualità si abbassa parecchio e al buio la Hero 7 White risulta inutilizzabile, per citare le pecche più importanti.Ma a rendere ancora meno appetibile la 7 White c’è anche il fatto che la precedente Hero 2018 offre caratteristiche simili ed anche qualcosa in più a prezzo più basso di una quindicina di Euro.Inoltre, con un semplice intervento sul firmware è possibile trasformare la Hero 2018 in una vera e propria Hero 5 Black, abilitando tra l’altro anche Protune e risoluzione 4K a 30p (on-line si reperiscono facilmente guide su come procedere, anche se l’operazione non è esente da rischi).E’ chiaro che, per chi se la senta di perdere la garanzia, la scelta è quasi obbligata, ovviamente a favore della Hero 5 Black, che pur essendo più vecchia offre di più sotto quasi tutti i punti di vista.Allego un breve video dimostrativo, registrato durante il tramonto. Mostra la gamma dinamica, la resa non ottimale con bassa luce e la qualità della stabilizzazione.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  179. Arefin

    I am really disappointed with the video resolution. somewhere it says 1440p and in the pack its written 1080p. and finally I found it’s 1440p and I can not even change the settings. Moreover, there’s no manual settings for both photo and video. you’ll have to go with the build in setting, which is really annoying. picture quality is fine considering 10mp.Overall it’s bad for me and could be good for a school going kid!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  180. Nick

    Won’t connect to phone. Then it does connect, tries to update software, then froze. Then was able to update, then will never again connect to phone. Tried to video, froze after 1 minute. Froze trying to look at photos. Completely broken software, sent back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  181. Gibran Hernández Gómez

    Esta cámara en mi opinión no es para todos, si lo que buscas es calidad excelente, estabilidad excelente, resolución excelente, prácticamente para un trabajo “profesional” te recomiendo el modelo black, pero por el contrario, si quieres una GoPro para pasatiempo, para fotos e historias en redes solciales, para fines personales, esta es tu cámara, tiene una calidad muy fina y muy buena, su gran angular hará que tus fotos y videos tengan una estética muy peculiar y atractiva, a mi me encanta, su facilidad de transferir inalámbrica mente el contenido captado al celular, es súper práctico 100% recomendable

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  182. dalma

    Tengo problemas con la batería ya que no permite cargar. Lo tengo conectado parece que estuviese cargando pero no lo hace. Quisiera saber como podemos solucionarlo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  183. Yogesh Kumar

    In technical specifications it is mention 1080 (60) it actually missingMemory mentioned 256 gb is not there. Duration of battery is not 2.30 hrs. Because high resolution 1440 duration of recording on 32gb is just 2.30hrsNot as per specificationsOver priced product

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  184. Tiziana

    Nella descrizione non viene evidenziata la modalità di confezionamento . In realtà ha già una sua cover plastificata non serve comprarne una a parte . Intatta , arrivata nei tempi . Ottimo prodotto

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  185. Francis Thompson

    I had another manufacturers action camera but it went faulty and Amazon refunded me the price when I returned it. Thank you Amazon. I added some money to the refund and bought this as a replacement.I like Action Cameras they are compact and fun to use and give good results most of the time. The positives of this camera are as follows…Great Build Quality.Waterproof without a case.Takes great 1080 and 1440 video.Very acceptable photos.Close to £200 cheaper than the hero 7 black.The negatives are…You can’t change the battery but that’s common to other electronic devices that cost over £1000 – some mobile phones!It does occasionally freeze but that is definitely a firmware issue which GoPro will – I’m sure – fix in an update.So I’m pleased and hopefully will get quite a few years use out of it.On the point of no 4K video. I feel I should say a few things…For many of us the only device we can play it on is a 4K TV if you own one.If your internet is slow like mine it takes ages to upload.The files can be so big that you may have to buy a decent external disk to store them if your pc is old.So I am not bothered by lack of 4K on this camera.Added a while later.I had a bit of trouble getting my videos onto my Android phone but I decided it was my mobile. So I did a software repair on my mobile using the manufacturers PC software and then my GoPro started working with the phone for remote control and download.Also, I should say the video is really good and I found that I can get closer to subjects with my GoPro without loss of sharpness when compared to other Action Cameras.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  186. Ken

    GoPro have managed to squeeze some amazing technology into one tiny little camera. It’s versatility above and under water is remarkable. If you need a camera that you can take anywhere, this is it. Because of the size the battery life is not what other larger devices will give you. The only other limitation worth noting is the camera is only useful for close pictures because of the nature and size of the camera-that’s to be expected. But worth remembering so that if you’re traveling, make sure you’ve got a good phone or other camera with you for „normal“ pictures. FOr it’s size, this is an amazing product and so worth what it cost.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  187. s coleman

    I bought this for documenting interviews and events for work- but it could not be connected to a simple HDMI cable for live tv preview. Everything is sign -in and sends direct to the app. Somehow go pro thought it to corner its users by preventing connection to HDMI input. Totally disappointed – I instead use a simple amazon Chinese replica which works fine. I will never buy another go-pro product. Terrible! not suitable for professional work.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  188. Vito

    buona qualità delle riprese. grave problema dopo circa 10 minuti di ripresa si blocca per surriscaldamento. bisogna attendere che si raffredda e riparte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  189. Andrea Caldas

    Fácil instalação. Antecipo que ela só funciona com cartão Micro SD especifico para fotos e vídeo. Com 70% de bateria, marcava 4h de duração para vídeo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  190. Steve LI

    Not really a good choice even for beginnersPoor and unbearable image quality

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  191. roo

    Gopro 7 white…..video is pretty good…nice to be able to pinpoint the area to be used for exposure setting and choose centre or selective exposure. Touch screen is hopelessly unresponsive….and often freezes completely. You then need to switch off…and camera reboots and you need to input date and time all over again. Also tells me not enough space on card when there is more than enough.Just took some videos…and didn’t show up on PC when try to download…they play in the camera and show on card when removed from camera….but not direct from camera.The housing blocks the hatch for the card and usb…have to remove housing everytime to open it or take off hatch and put tape over opening when using camera [not waterproof then] so that can plug usb straight in or remove card easily.Can’t switch off screen at will…minimum wait is 1 minute….you can have instant on and instant off as with session 5 hero…but once you stop filming and screen goes off of course you can’t review screen and videos…so have to switch camera fully on to do that…which means you can’t use instant on/off again unless then switch off totally….lol.And why oh why is there not a simple, cheap option to add an external mic?….it’s an outdoor camera and the mics pick up every bit of wind noise…you’d think Gopro would sort it out….and why have a housing? Add a mount socket into camera….housing makes noise itself and is a pain in neck.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  192. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat kein 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: die Videos haben immer einen schwarzen Rand links und rechts und sind damit völlig unbrauchbar für Youtube, usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3-Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht das Bild/Video auch nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support lässt sich das unsinnige Format auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Bildformat, welches gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt verschwunden ist, in eine Kamera im Jahr 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist gut aber was bringt mir das, wenn jede billigere No-Name-Actioncam ein normales, brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, dass es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format nutzt – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  193. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  194. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  195. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  196. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  197. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  198. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  199. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  200. Amazon Customer

    1st gopro. Was between getting gopro or knock off for holiday. Mixed reviews but I went for gopro as they seem to have better product that I know will work and a support section if needed.Had issues at the beginning.Issues where Battery drain. Even if switched off. Would not last an hour.The problem was with the sd card. If you buy the ones compatible as per website, you won’t have an issue. I’ve got the SanDisk extreme 32gb spec as per website and it works a treat.Also had trouble updating the firmware, but eventually did this manually.Not a big fan of the enclosed battery, but for my use it’s more than enough. And it’s waterproof so no additional cases needed.One thing I would say is the assescories. I think for the money, it should come with more. Ie case, card or stick.But still happy with the product. Will be using this on my holidays so can’t wait.The other thing I would say is as it’s an enclosed battery, unsure if a battery pack would work on the go to extend battery life. If the notes can clearly state as my help users buying.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  201. Paolo B.

     Nel valutare la nuova Hero 7 White non posso prescindere da un confronto con la Hero 6 Black che ho acquistato la scorsa estate e con la Hero 2018, che per collocazione sul mercato e prezzo può essere considerata il modello predecessore rispetto a questo.Alla prova concreta, la nuova versione base della GoPro si è rivelata francamente non così scarsa come le prime recensioni professionali l’avevano descritta; anzi, per alcuni limitati aspetti è anche un prodotto che sorprende; tuttavia rimane fermo il fatto che diverse scelte operate dal produttore sono discutibili ed hanno compromesso le potenzialità della action camera, rendendole preferibile la precedente Hero 2018, come meglio spiegato alla fine.Sinteticamente seguono gli aspetti salienti da considerare.- La QUALITA’ VIDEO DIURNA è piuttosto buona. L’immagine è quella tipica di GoPro, immediatamente fruibile, con colori appaganti e migliori rispetto alla concorrenza, anche se sempre un po’ saturi e con parecchio contrasto.- Con LUCE MEDIO-BASSA (ad es. crepuscolo, interni) la qualità SI RIDUCE: la gamma dinamica non è particolarmente estesa, soprattutto si nota una generale perdita di dettaglio dell’immagine, che è meno definita e nitida, tanto da sembrare ripresa a risoluzione inferiore; per contro, il disturbo di luminanza e crominanza sono molto contenuti.- Al BUIO la Hero 7 White è praticamente INUTILIZZABILE, perché non si vede nulla o quasi. Al contrario la 6 Black, che ha un sensore simile, è programmata per elevare la sensibilità e riesce a riprendere anche con luce molto bassa, sebbene a scapito della qualità video, che infatti presenta molto disturbo, perdita di dettaglio e di fedeltà cromatica.- L’ultimo aggiornamento di dicembre ha introdotto la RISOLUZIONE 1080p in formato 16:9, oltre a quella 1440p in 4:3. si tratta di una specifica ormai SUPERATA, posto che anche action camera da 50 Euro registrano a tale risoluzione; per contro, la qualità dei video Full-HD è particolarmente buona, sinché c’è buona luce, e supera quella offerta dalla gran parte della concorrenza.- Le FREQUENZE DI RIPRESA disponibili sono 25p / 50p (PAL) oppure 30p / 60p (NTSC); non è possibile selezionarle direttamente nella telecamera, ma solo tramite applicazione.- MANCA totalmente la funzione “PROTUNE” ed è quindi impossibile, tra l’altro, selezionare un profilo colore “flat”, maggiormente lavorabile in post produzione.- La Hero 7 White registra con BITRATE di circa 40 Mb/s con codec H264 e nel complesso offre una qualità d’immagine più che buona; la Hero 2018 raggiunge un bitrate appena superiore, ma la differenza è sostanzialmente invisibile per l’utente.- La GAMMA DINAMICA risulta più RIDOTTA rispetto a quella registrata dalla Hero 6 Black; questo si nota soprattutto all’alba o all’imbrunire, in cui le alte luci non sono totalmente registrate e le ombre risultano parecchio scure e con poco dettaglio; anche per questo motivo, di notte la Hero 7 White è inutilizzabile, a meno che non si riprenda in aree fortemente illuminate (come le vie di una grande città).- La funzione SLOW MOTION è MOLTO LIMITATA e quasi inutile. 60 fps è il massimo disponibile, il che permette al più di dimezzare la velocità, riproducendo 30 fps. Il rallentamento è minimo e l’effetto poco gradevole.- La STABILIZZAZIONE ELETTRONICA è SOPRA ALLE ATTESE. Di giorno non eguaglia quella della Hero 6 Black, perché alcuni movimenti di media ampiezza, ovviamente non voluti, rimangono visibili. Resta comunque piuttosto efficace anche se chiaramente uno stabilizzatore cardanico offre tutt’altro genere di risultati (ho un Feiyu G6).Con luce scarsa (ad esempio al tramonto) la stabilizzazione della 7 White sembra funzionare persino meglio rispetto alla generazione precedente, posto che quella della 6 Black al calare del buio diviene praticamente inutile.- La stabilizzazione elettronica NON E’ DISATTIVABILE, neppure tramite applicazione.- Il FOV NON E’ MODIFICABILE in nessun modo.- L’AUDIO della 7 White è migliore rispetto a quello della 6 Black e non di poco; anche in questo caso l’utente non può regolare nulla.- Il CORPO MACCHINA della Hero 7 White in larghissima parte RIPRENDE L’IMPOSTAZIONE DELLA SERIE PRECEDENTE, ricalcandone forma, dimensioni e materiali costruttivi.- Rimane l’IMPERMEABILITA’ senza scafandro sino a 10 m di profondità, aspetto che costituisce tutt’oggi un plus di notevole valore per molti.- Il DISPLAY POSTERIORE rimane quello OTTIMO della Hero 6 Black, con una buonissima luminosità, ottima riproduzione dei colori e buon dettaglio. Solo quello della SJCam SJ8 Pro (un 2.3” con risoluzione HD) si attesta al di sopra.- Il DISPLAY FRONTALE è stato totalmente ELIMINATO, scelta che per qualcuno potrebbe tradursi in un difetto importante.- La 7 White (e pure Silver) hanno la BATTERIA INTEGRATA e questo costituisce un limite importantissimo per chiunque. Sebbene la presa USB-C consenta una ricarica discretamente veloce, rimane una dei principali difetti del prodotto.- L’AUTONOMIA è variabile a seconda delle condizioni d’uso (ad esempio, tempo di accensione del display, wifi attivo o meno); sostanzialmente EQUIVALE a quella della 6 Black con la batteria originale inserita, ossia tra 1h ed 1h 30 min..- il PESO della 7 White è sensibilmente più CONTENUTO rispetto a quello della 6 Balck, risultando inferiore di una ventina di grammi. Questa è una caratteristica che potrà interessare, ad esempio, a chi ne faccia uso su piccoli droni.- Il MENU’ è stato rivisto, in parte, rispetto a quello della sesta generazione, ma a mio avviso i risultati non sono dei migliori. Le OPZIONI di questa versione base sono RIDOTTISSIME, tanto che è spesso necessario ricorrere all’applicazione, ad esempio anche solo per regolare il frame rate.- L’APPLICAZIONE è quella consueta di GoPro, che obiettivamente è probabilmente la MIGLIORE. Si connette in un attimo e non sbaglia mai neppure nel mantenere uno stabile collegamento tra telecamera e smartphone.- La 7 White dispone di CONNETTIVITA’ COMPLETA, con tanto di wifi a doppia banda 2,4 GHz e 5 GHz e Bluetooth.- NON è presente il GPS.- La modalità FOTO personalmente la considero poco o per nulla. Le action camera sono fatte per riprendere, mentre nell’uso fotografico pagano sempre la scarsa risoluzione, la notevole distorsione dell’ottica e le ridotte dimensioni del sensore.E’ un dato di fatto evidente a chiunque che uno smartphone di fascia media (e spesso anche medio – bassa) di oggi dà risultati fotografici migliori di quelli di una action camera top di gamma.Tirando le somme di quanto sopra detto, la Hero 7 White è un buon prodotto, che ha il pregio di fare poco, ma farlo molto bene.Non riprende in 4K, ma offre un ottimo Full-HD, la cui qualità è superiore a quella della concorrenza pressoché sotto tutti i punti di vista (almeno sino a quando si rimane in condizioni di luce buona).E’ robusta ed impermeabile ed ha una connettività completa, supportata da un’ottima applicazione.La stabilizzazione, inoltre, non sarà la migliore disponibile, ma resta comunque efficace.Considerando il prezzo d’acquisto di 199 Euro, quindi, avrebbe potuto essere un ottima proposta per chi non necessiti della risoluzione 4K e neppure di funzionalità avanzate, concentrandosi totalmente su un ottimo Full-HD.Purtroppo, però, alcune scelte hanno compromesso lo scenario complessivo suddetto. La batteria integrata è un grosso limite anche per i meno esigenti; l’interfaccia utente è ridottissima e non consente neppure alcune regolazioni fondamentali, come il frame rate di ripresa; con luce ridotta la qualità si abbassa parecchio e al buio la Hero 7 White risulta inutilizzabile, per citare le pecche più importanti.Ma a rendere ancora meno appetibile la 7 White c’è anche il fatto che la precedente Hero 2018 offre caratteristiche simili ed anche qualcosa in più a prezzo più basso di una quindicina di Euro.Inoltre, con un semplice intervento sul firmware è possibile trasformare la Hero 2018 in una vera e propria Hero 5 Black, abilitando tra l’altro anche Protune e risoluzione 4K a 30p (on-line si reperiscono facilmente guide su come procedere, anche se l’operazione non è esente da rischi).E’ chiaro che, per chi se la senta di perdere la garanzia, la scelta è quasi obbligata, ovviamente a favore della Hero 5 Black, che pur essendo più vecchia offre di più sotto quasi tutti i punti di vista.Allego un breve video dimostrativo, registrato durante il tramonto. Mostra la gamma dinamica, la resa non ottimale con bassa luce e la qualità della stabilizzazione.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  202. Arefin

    I am really disappointed with the video resolution. somewhere it says 1440p and in the pack its written 1080p. and finally I found it’s 1440p and I can not even change the settings. Moreover, there’s no manual settings for both photo and video. you’ll have to go with the build in setting, which is really annoying. picture quality is fine considering 10mp.Overall it’s bad for me and could be good for a school going kid!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  203. Nick

    Won’t connect to phone. Then it does connect, tries to update software, then froze. Then was able to update, then will never again connect to phone. Tried to video, froze after 1 minute. Froze trying to look at photos. Completely broken software, sent back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  204. Gibran Hernández Gómez

    Esta cámara en mi opinión no es para todos, si lo que buscas es calidad excelente, estabilidad excelente, resolución excelente, prácticamente para un trabajo “profesional” te recomiendo el modelo black, pero por el contrario, si quieres una GoPro para pasatiempo, para fotos e historias en redes solciales, para fines personales, esta es tu cámara, tiene una calidad muy fina y muy buena, su gran angular hará que tus fotos y videos tengan una estética muy peculiar y atractiva, a mi me encanta, su facilidad de transferir inalámbrica mente el contenido captado al celular, es súper práctico 100% recomendable

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  205. dalma

    Tengo problemas con la batería ya que no permite cargar. Lo tengo conectado parece que estuviese cargando pero no lo hace. Quisiera saber como podemos solucionarlo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  206. Yogesh Kumar

    In technical specifications it is mention 1080 (60) it actually missingMemory mentioned 256 gb is not there. Duration of battery is not 2.30 hrs. Because high resolution 1440 duration of recording on 32gb is just 2.30hrsNot as per specificationsOver priced product

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  207. Tiziana

    Nella descrizione non viene evidenziata la modalità di confezionamento . In realtà ha già una sua cover plastificata non serve comprarne una a parte . Intatta , arrivata nei tempi . Ottimo prodotto

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  208. Francis Thompson

    I had another manufacturers action camera but it went faulty and Amazon refunded me the price when I returned it. Thank you Amazon. I added some money to the refund and bought this as a replacement.I like Action Cameras they are compact and fun to use and give good results most of the time. The positives of this camera are as follows…Great Build Quality.Waterproof without a case.Takes great 1080 and 1440 video.Very acceptable photos.Close to £200 cheaper than the hero 7 black.The negatives are…You can’t change the battery but that’s common to other electronic devices that cost over £1000 – some mobile phones!It does occasionally freeze but that is definitely a firmware issue which GoPro will – I’m sure – fix in an update.So I’m pleased and hopefully will get quite a few years use out of it.On the point of no 4K video. I feel I should say a few things…For many of us the only device we can play it on is a 4K TV if you own one.If your internet is slow like mine it takes ages to upload.The files can be so big that you may have to buy a decent external disk to store them if your pc is old.So I am not bothered by lack of 4K on this camera.Added a while later.I had a bit of trouble getting my videos onto my Android phone but I decided it was my mobile. So I did a software repair on my mobile using the manufacturers PC software and then my GoPro started working with the phone for remote control and download.Also, I should say the video is really good and I found that I can get closer to subjects with my GoPro without loss of sharpness when compared to other Action Cameras.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  209. Ken

    GoPro have managed to squeeze some amazing technology into one tiny little camera. It’s versatility above and under water is remarkable. If you need a camera that you can take anywhere, this is it. Because of the size the battery life is not what other larger devices will give you. The only other limitation worth noting is the camera is only useful for close pictures because of the nature and size of the camera-that’s to be expected. But worth remembering so that if you’re traveling, make sure you’ve got a good phone or other camera with you for „normal“ pictures. FOr it’s size, this is an amazing product and so worth what it cost.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  210. s coleman

    I bought this for documenting interviews and events for work- but it could not be connected to a simple HDMI cable for live tv preview. Everything is sign -in and sends direct to the app. Somehow go pro thought it to corner its users by preventing connection to HDMI input. Totally disappointed – I instead use a simple amazon Chinese replica which works fine. I will never buy another go-pro product. Terrible! not suitable for professional work.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  211. Vito

    buona qualità delle riprese. grave problema dopo circa 10 minuti di ripresa si blocca per surriscaldamento. bisogna attendere che si raffredda e riparte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  212. Andrea Caldas

    Fácil instalação. Antecipo que ela só funciona com cartão Micro SD especifico para fotos e vídeo. Com 70% de bateria, marcava 4h de duração para vídeo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  213. Steve LI

    Not really a good choice even for beginnersPoor and unbearable image quality

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  214. roo

    Gopro 7 white…..video is pretty good…nice to be able to pinpoint the area to be used for exposure setting and choose centre or selective exposure. Touch screen is hopelessly unresponsive….and often freezes completely. You then need to switch off…and camera reboots and you need to input date and time all over again. Also tells me not enough space on card when there is more than enough.Just took some videos…and didn’t show up on PC when try to download…they play in the camera and show on card when removed from camera….but not direct from camera.The housing blocks the hatch for the card and usb…have to remove housing everytime to open it or take off hatch and put tape over opening when using camera [not waterproof then] so that can plug usb straight in or remove card easily.Can’t switch off screen at will…minimum wait is 1 minute….you can have instant on and instant off as with session 5 hero…but once you stop filming and screen goes off of course you can’t review screen and videos…so have to switch camera fully on to do that…which means you can’t use instant on/off again unless then switch off totally….lol.And why oh why is there not a simple, cheap option to add an external mic?….it’s an outdoor camera and the mics pick up every bit of wind noise…you’d think Gopro would sort it out….and why have a housing? Add a mount socket into camera….housing makes noise itself and is a pain in neck.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  215. Kevin Bruno

    Die GoPro Hero 7 White hat kein 16:9 Format. Es benutzt eine Auflösung von 1440P/1080P. Das heißt: die Videos haben immer einen schwarzen Rand links und rechts und sind damit völlig unbrauchbar für Youtube, usw. Dadurch, dass die Kamera eine Art 4:3-Format durch die völlig unsinnige Auflösung hat, sieht das Bild/Video auch nicht gut aus! Nach Rücksprache mit dem Support lässt sich das unsinnige Format auch in keinen Einstellungen verändern. Mir ist schleierhaft, wieso man so ein völlig unbrauchbares Bildformat, welches gefühlt schon seit 10 Jahren auf dem Markt verschwunden ist, in eine Kamera im Jahr 2018 steckt. Die Qualität des Gerätes ist gut aber was bringt mir das, wenn jede billigere No-Name-Actioncam ein normales, brauchbares 16:9 Format verwendet und das „Original“ nicht. Ich habe 3 Wochen damit in Asien gefilmt und ging davon aus, dass es wie bei der Hero 4 Silver ein ganz normales 16:9 Format nutzt – falsch gedacht. Meine ganze Aufnahmen sind nun völlig unbrauchbar. Auf der Umverpackung der Kamera steht davon nichts – es wird lediglich mit 1080p 60 FPS beworben. Also NICHT zugreifen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  216. haiko2201

    Ich hatte es beim bestellen leider übersehen aber ein fest verbauter Akku geht gar nicht. Und nach 1-2 Jahren schmeiße ich die GoPro weg?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  217. Yannick F.

    Nach erstmaliger Benutzung ist das Bild eingefroren. Man konnte das Ding nicht mal ausschalten, daher musste ich warten bis der Akku leer geht :D. Am nächsten Tag wieder probiert und genau das selbe Ergebnis. Direkt zurück geschickt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  218. Victoria H.

    Ich habe die Hero 7 white für Motorradtouren/ Promovideos gekauft und bin sehr zufrieden. Der Bildstabilisator ist auch auf sehr unebenen Straßen oder Schlagloch- Parcours sehr gut. Der Akku hält lange und die anschließende Bearbeitung mit dem GoPro progrsmm ist ebenfalls sehr einfach.Fazit: Ich kaufe noch eine!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  219. Jonas w.

    Zum ersten mal gopro im wald zum downhill fahren in benutzung genommen. Video hat sich gut drehen lassen, wollte es dann aber angucken. Dabei hat sich die gopro komplett aufgehangen. Muss jetzt warten bis der akku leer ist. Mal sehen wie es weiter geht. (Den gleichen fall habe ich schon in den anderen kommentaren gesehen…) finde ich sehr schade und bin sehr von gopro enträuscht . Mal sehen ob ich es zurück schicken lasse.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  220. nurderscf

    Die Kamera macht gute Bilder und Videos, allerdings ist der Touch Bildschirm eine Katastrophe!Manchmal reagiert der Bildschirm nicht oder mit langer Verzögerung.Das ist echt nervig wenn man spontan ein Video machen möchte…

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  221. ElToro

    Ich suchte eine Action Kamera für meine zwei Töchter für etwas Fun Schwimmbad/Skiurlaub/Meer…… Ich wollte nicht mehr als 100-120€ ausgeben. Auf Amazon sind ja regelmäßig Angebote von Chinesischen Artikel zu finden. Die Rezession von einigen sind ja in der Mehrzahl sehr positiv. Zur Ansicht die JEEMAK 4K 20 MP Touchscreen, Victure 4K 20MP Touchscreen und AKASO 4K 20MP Touchscreen bestellt, ausprobiert, Software bei jeder von denen drei nach abspielen eines erstellten kurz Video eingefroren. Alle drei keine Reaktion auf allen Knöpfe. Ich musste die Akkus rausnehmen. Die BILD Qualitäten waren erschreckend. Das Touchscreen ein Witz. Alle drei zurückgesendet und mir dann doch die GoPro HERO7 White bestellt, zwar keine 4K aber die HD um Längen bessere Qualität als die der Chinesen! Was für ein Vergleich…. Ich bin begeistert von der HERO7 White. Ich bin begeistert von GoPro. Diese HERO7 White ist vollkommen ausreichend für meine zwei 8 und 10 jährigen Töchter. Auch die Apps der drei sind lächerlich. Ich konnte nicht ein Video oder ein Bild hochladen. Bei allen drei App-Abstürze…. Die GoPro App, ein Traum….! Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 White!!!!Update 09.04.2018Nun habe ich mir gedacht, warum nicht noch 30€ in die Hand nehmen und die GoPro HERO 7 Silber kaufen. Diese hat noch WDR, GPS und 4 K. Gesagt, getan…. die White zurück und dafür die Silber bestellt. Volle Kaufempfehlung für die GoPro HERO7 Silber und White!!!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  222. Jens Petersen

    Touch und Menü sind ok, bei der Größe eh schwer umzusetzen.Bild und Ton finde ich sind wirklich gut.Das Bildformat ist für mich sehr gut, weil ich sie als Kontroll-Kamera einsetze und nur mal einige Stunden fest montiert Aufnahmen mache.Die Minuspunkte sind:Akkulaufzeit sehr kurz, meine so 20 Minuten bis halbe Stunde.Der Akku läd sehr langsam (bei 500mA)Der Hauptärger ist bei mir, dass es mir bisher nicht möglich war einen längeren Clip aufzunehmen, weil die Cam abbricht, eine Meldung was von „repariere Datei“ oder die Aufnahme stoppt ohne Meldung. Manchmal schon nach 2 Minuten. Verschiedene SD-Karten probiert.Die Touch-Oberfäche war auch schon 2x eingefrohren und dann muss man mit dem Ein/Aus Button lange gedrückt es auflösen. Die Uhrzeit war nun auch schon trotz vollem Akku verstellt, einige Stunden falsch, das Datum passte noch.Die App für Android war nicht zu bedienen, bei iOS kaum besser. Die App findet die Cam, schaltet den WLAN um auf den WLAN der CAM, was für einige weiteren Funktionen das AUS bedeutet.Insgesamt, kommt es dem GoPro-Team wohl nur darauf an einen Hype zu erzeugen, eMail-Adressen zu erhaschen und völlig unnütze Tools zu verkaufen. Die Seiten bei GoPro.com überladen mit Werbung, einige Support-Seiten „sorry nicht erreichbar“Eine sicher funktionierende Kamera ist dieses Model nicht, auch wenn der Preis verlockend erscheint.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  223. Amazon Customer

    1st gopro. Was between getting gopro or knock off for holiday. Mixed reviews but I went for gopro as they seem to have better product that I know will work and a support section if needed.Had issues at the beginning.Issues where Battery drain. Even if switched off. Would not last an hour.The problem was with the sd card. If you buy the ones compatible as per website, you won’t have an issue. I’ve got the SanDisk extreme 32gb spec as per website and it works a treat.Also had trouble updating the firmware, but eventually did this manually.Not a big fan of the enclosed battery, but for my use it’s more than enough. And it’s waterproof so no additional cases needed.One thing I would say is the assescories. I think for the money, it should come with more. Ie case, card or stick.But still happy with the product. Will be using this on my holidays so can’t wait.The other thing I would say is as it’s an enclosed battery, unsure if a battery pack would work on the go to extend battery life. If the notes can clearly state as my help users buying.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  224. Paolo B.

     Nel valutare la nuova Hero 7 White non posso prescindere da un confronto con la Hero 6 Black che ho acquistato la scorsa estate e con la Hero 2018, che per collocazione sul mercato e prezzo può essere considerata il modello predecessore rispetto a questo.Alla prova concreta, la nuova versione base della GoPro si è rivelata francamente non così scarsa come le prime recensioni professionali l’avevano descritta; anzi, per alcuni limitati aspetti è anche un prodotto che sorprende; tuttavia rimane fermo il fatto che diverse scelte operate dal produttore sono discutibili ed hanno compromesso le potenzialità della action camera, rendendole preferibile la precedente Hero 2018, come meglio spiegato alla fine.Sinteticamente seguono gli aspetti salienti da considerare.- La QUALITA’ VIDEO DIURNA è piuttosto buona. L’immagine è quella tipica di GoPro, immediatamente fruibile, con colori appaganti e migliori rispetto alla concorrenza, anche se sempre un po’ saturi e con parecchio contrasto.- Con LUCE MEDIO-BASSA (ad es. crepuscolo, interni) la qualità SI RIDUCE: la gamma dinamica non è particolarmente estesa, soprattutto si nota una generale perdita di dettaglio dell’immagine, che è meno definita e nitida, tanto da sembrare ripresa a risoluzione inferiore; per contro, il disturbo di luminanza e crominanza sono molto contenuti.- Al BUIO la Hero 7 White è praticamente INUTILIZZABILE, perché non si vede nulla o quasi. Al contrario la 6 Black, che ha un sensore simile, è programmata per elevare la sensibilità e riesce a riprendere anche con luce molto bassa, sebbene a scapito della qualità video, che infatti presenta molto disturbo, perdita di dettaglio e di fedeltà cromatica.- L’ultimo aggiornamento di dicembre ha introdotto la RISOLUZIONE 1080p in formato 16:9, oltre a quella 1440p in 4:3. si tratta di una specifica ormai SUPERATA, posto che anche action camera da 50 Euro registrano a tale risoluzione; per contro, la qualità dei video Full-HD è particolarmente buona, sinché c’è buona luce, e supera quella offerta dalla gran parte della concorrenza.- Le FREQUENZE DI RIPRESA disponibili sono 25p / 50p (PAL) oppure 30p / 60p (NTSC); non è possibile selezionarle direttamente nella telecamera, ma solo tramite applicazione.- MANCA totalmente la funzione “PROTUNE” ed è quindi impossibile, tra l’altro, selezionare un profilo colore “flat”, maggiormente lavorabile in post produzione.- La Hero 7 White registra con BITRATE di circa 40 Mb/s con codec H264 e nel complesso offre una qualità d’immagine più che buona; la Hero 2018 raggiunge un bitrate appena superiore, ma la differenza è sostanzialmente invisibile per l’utente.- La GAMMA DINAMICA risulta più RIDOTTA rispetto a quella registrata dalla Hero 6 Black; questo si nota soprattutto all’alba o all’imbrunire, in cui le alte luci non sono totalmente registrate e le ombre risultano parecchio scure e con poco dettaglio; anche per questo motivo, di notte la Hero 7 White è inutilizzabile, a meno che non si riprenda in aree fortemente illuminate (come le vie di una grande città).- La funzione SLOW MOTION è MOLTO LIMITATA e quasi inutile. 60 fps è il massimo disponibile, il che permette al più di dimezzare la velocità, riproducendo 30 fps. Il rallentamento è minimo e l’effetto poco gradevole.- La STABILIZZAZIONE ELETTRONICA è SOPRA ALLE ATTESE. Di giorno non eguaglia quella della Hero 6 Black, perché alcuni movimenti di media ampiezza, ovviamente non voluti, rimangono visibili. Resta comunque piuttosto efficace anche se chiaramente uno stabilizzatore cardanico offre tutt’altro genere di risultati (ho un Feiyu G6).Con luce scarsa (ad esempio al tramonto) la stabilizzazione della 7 White sembra funzionare persino meglio rispetto alla generazione precedente, posto che quella della 6 Black al calare del buio diviene praticamente inutile.- La stabilizzazione elettronica NON E’ DISATTIVABILE, neppure tramite applicazione.- Il FOV NON E’ MODIFICABILE in nessun modo.- L’AUDIO della 7 White è migliore rispetto a quello della 6 Black e non di poco; anche in questo caso l’utente non può regolare nulla.- Il CORPO MACCHINA della Hero 7 White in larghissima parte RIPRENDE L’IMPOSTAZIONE DELLA SERIE PRECEDENTE, ricalcandone forma, dimensioni e materiali costruttivi.- Rimane l’IMPERMEABILITA’ senza scafandro sino a 10 m di profondità, aspetto che costituisce tutt’oggi un plus di notevole valore per molti.- Il DISPLAY POSTERIORE rimane quello OTTIMO della Hero 6 Black, con una buonissima luminosità, ottima riproduzione dei colori e buon dettaglio. Solo quello della SJCam SJ8 Pro (un 2.3” con risoluzione HD) si attesta al di sopra.- Il DISPLAY FRONTALE è stato totalmente ELIMINATO, scelta che per qualcuno potrebbe tradursi in un difetto importante.- La 7 White (e pure Silver) hanno la BATTERIA INTEGRATA e questo costituisce un limite importantissimo per chiunque. Sebbene la presa USB-C consenta una ricarica discretamente veloce, rimane una dei principali difetti del prodotto.- L’AUTONOMIA è variabile a seconda delle condizioni d’uso (ad esempio, tempo di accensione del display, wifi attivo o meno); sostanzialmente EQUIVALE a quella della 6 Black con la batteria originale inserita, ossia tra 1h ed 1h 30 min..- il PESO della 7 White è sensibilmente più CONTENUTO rispetto a quello della 6 Balck, risultando inferiore di una ventina di grammi. Questa è una caratteristica che potrà interessare, ad esempio, a chi ne faccia uso su piccoli droni.- Il MENU’ è stato rivisto, in parte, rispetto a quello della sesta generazione, ma a mio avviso i risultati non sono dei migliori. Le OPZIONI di questa versione base sono RIDOTTISSIME, tanto che è spesso necessario ricorrere all’applicazione, ad esempio anche solo per regolare il frame rate.- L’APPLICAZIONE è quella consueta di GoPro, che obiettivamente è probabilmente la MIGLIORE. Si connette in un attimo e non sbaglia mai neppure nel mantenere uno stabile collegamento tra telecamera e smartphone.- La 7 White dispone di CONNETTIVITA’ COMPLETA, con tanto di wifi a doppia banda 2,4 GHz e 5 GHz e Bluetooth.- NON è presente il GPS.- La modalità FOTO personalmente la considero poco o per nulla. Le action camera sono fatte per riprendere, mentre nell’uso fotografico pagano sempre la scarsa risoluzione, la notevole distorsione dell’ottica e le ridotte dimensioni del sensore.E’ un dato di fatto evidente a chiunque che uno smartphone di fascia media (e spesso anche medio – bassa) di oggi dà risultati fotografici migliori di quelli di una action camera top di gamma.Tirando le somme di quanto sopra detto, la Hero 7 White è un buon prodotto, che ha il pregio di fare poco, ma farlo molto bene.Non riprende in 4K, ma offre un ottimo Full-HD, la cui qualità è superiore a quella della concorrenza pressoché sotto tutti i punti di vista (almeno sino a quando si rimane in condizioni di luce buona).E’ robusta ed impermeabile ed ha una connettività completa, supportata da un’ottima applicazione.La stabilizzazione, inoltre, non sarà la migliore disponibile, ma resta comunque efficace.Considerando il prezzo d’acquisto di 199 Euro, quindi, avrebbe potuto essere un ottima proposta per chi non necessiti della risoluzione 4K e neppure di funzionalità avanzate, concentrandosi totalmente su un ottimo Full-HD.Purtroppo, però, alcune scelte hanno compromesso lo scenario complessivo suddetto. La batteria integrata è un grosso limite anche per i meno esigenti; l’interfaccia utente è ridottissima e non consente neppure alcune regolazioni fondamentali, come il frame rate di ripresa; con luce ridotta la qualità si abbassa parecchio e al buio la Hero 7 White risulta inutilizzabile, per citare le pecche più importanti.Ma a rendere ancora meno appetibile la 7 White c’è anche il fatto che la precedente Hero 2018 offre caratteristiche simili ed anche qualcosa in più a prezzo più basso di una quindicina di Euro.Inoltre, con un semplice intervento sul firmware è possibile trasformare la Hero 2018 in una vera e propria Hero 5 Black, abilitando tra l’altro anche Protune e risoluzione 4K a 30p (on-line si reperiscono facilmente guide su come procedere, anche se l’operazione non è esente da rischi).E’ chiaro che, per chi se la senta di perdere la garanzia, la scelta è quasi obbligata, ovviamente a favore della Hero 5 Black, che pur essendo più vecchia offre di più sotto quasi tutti i punti di vista.Allego un breve video dimostrativo, registrato durante il tramonto. Mostra la gamma dinamica, la resa non ottimale con bassa luce e la qualità della stabilizzazione.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  225. Arefin

    I am really disappointed with the video resolution. somewhere it says 1440p and in the pack its written 1080p. and finally I found it’s 1440p and I can not even change the settings. Moreover, there’s no manual settings for both photo and video. you’ll have to go with the build in setting, which is really annoying. picture quality is fine considering 10mp.Overall it’s bad for me and could be good for a school going kid!!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  226. Nick

    Won’t connect to phone. Then it does connect, tries to update software, then froze. Then was able to update, then will never again connect to phone. Tried to video, froze after 1 minute. Froze trying to look at photos. Completely broken software, sent back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  227. Gibran Hernández Gómez

    Esta cámara en mi opinión no es para todos, si lo que buscas es calidad excelente, estabilidad excelente, resolución excelente, prácticamente para un trabajo “profesional” te recomiendo el modelo black, pero por el contrario, si quieres una GoPro para pasatiempo, para fotos e historias en redes solciales, para fines personales, esta es tu cámara, tiene una calidad muy fina y muy buena, su gran angular hará que tus fotos y videos tengan una estética muy peculiar y atractiva, a mi me encanta, su facilidad de transferir inalámbrica mente el contenido captado al celular, es súper práctico 100% recomendable

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  228. dalma

    Tengo problemas con la batería ya que no permite cargar. Lo tengo conectado parece que estuviese cargando pero no lo hace. Quisiera saber como podemos solucionarlo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  229. Yogesh Kumar

    In technical specifications it is mention 1080 (60) it actually missingMemory mentioned 256 gb is not there. Duration of battery is not 2.30 hrs. Because high resolution 1440 duration of recording on 32gb is just 2.30hrsNot as per specificationsOver priced product

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  230. Tiziana

    Nella descrizione non viene evidenziata la modalità di confezionamento . In realtà ha già una sua cover plastificata non serve comprarne una a parte . Intatta , arrivata nei tempi . Ottimo prodotto

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  231. Francis Thompson

    I had another manufacturers action camera but it went faulty and Amazon refunded me the price when I returned it. Thank you Amazon. I added some money to the refund and bought this as a replacement.I like Action Cameras they are compact and fun to use and give good results most of the time. The positives of this camera are as follows…Great Build Quality.Waterproof without a case.Takes great 1080 and 1440 video.Very acceptable photos.Close to £200 cheaper than the hero 7 black.The negatives are…You can’t change the battery but that’s common to other electronic devices that cost over £1000 – some mobile phones!It does occasionally freeze but that is definitely a firmware issue which GoPro will – I’m sure – fix in an update.So I’m pleased and hopefully will get quite a few years use out of it.On the point of no 4K video. I feel I should say a few things…For many of us the only device we can play it on is a 4K TV if you own one.If your internet is slow like mine it takes ages to upload.The files can be so big that you may have to buy a decent external disk to store them if your pc is old.So I am not bothered by lack of 4K on this camera.Added a while later.I had a bit of trouble getting my videos onto my Android phone but I decided it was my mobile. So I did a software repair on my mobile using the manufacturers PC software and then my GoPro started working with the phone for remote control and download.Also, I should say the video is really good and I found that I can get closer to subjects with my GoPro without loss of sharpness when compared to other Action Cameras.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  232. Ken

    GoPro have managed to squeeze some amazing technology into one tiny little camera. It’s versatility above and under water is remarkable. If you need a camera that you can take anywhere, this is it. Because of the size the battery life is not what other larger devices will give you. The only other limitation worth noting is the camera is only useful for close pictures because of the nature and size of the camera-that’s to be expected. But worth remembering so that if you’re traveling, make sure you’ve got a good phone or other camera with you for „normal“ pictures. FOr it’s size, this is an amazing product and so worth what it cost.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  233. s coleman

    I bought this for documenting interviews and events for work- but it could not be connected to a simple HDMI cable for live tv preview. Everything is sign -in and sends direct to the app. Somehow go pro thought it to corner its users by preventing connection to HDMI input. Totally disappointed – I instead use a simple amazon Chinese replica which works fine. I will never buy another go-pro product. Terrible! not suitable for professional work.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  234. Vito

    buona qualità delle riprese. grave problema dopo circa 10 minuti di ripresa si blocca per surriscaldamento. bisogna attendere che si raffredda e riparte.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  235. Andrea Caldas

    Fácil instalação. Antecipo que ela só funciona com cartão Micro SD especifico para fotos e vídeo. Com 70% de bateria, marcava 4h de duração para vídeo

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  236. Steve LI

    Not really a good choice even for beginnersPoor and unbearable image quality

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  237. roo

    Gopro 7 white…..video is pretty good…nice to be able to pinpoint the area to be used for exposure setting and choose centre or selective exposure. Touch screen is hopelessly unresponsive….and often freezes completely. You then need to switch off…and camera reboots and you need to input date and time all over again. Also tells me not enough space on card when there is more than enough.Just took some videos…and didn’t show up on PC when try to download…they play in the camera and show on card when removed from camera….but not direct from camera.The housing blocks the hatch for the card and usb…have to remove housing everytime to open it or take off hatch and put tape over opening when using camera [not waterproof then] so that can plug usb straight in or remove card easily.Can’t switch off screen at will…minimum wait is 1 minute….you can have instant on and instant off as with session 5 hero…but once you stop filming and screen goes off of course you can’t review screen and videos…so have to switch camera fully on to do that…which means you can’t use instant on/off again unless then switch off totally….lol.And why oh why is there not a simple, cheap option to add an external mic?….it’s an outdoor camera and the mics pick up every bit of wind noise…you’d think Gopro would sort it out….and why have a housing? Add a mount socket into camera….housing makes noise itself and is a pain in neck.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung hinzufügen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Login/Register access is temporary disabled
    Produkte vergleichen
    • Testergebnis (0)
    Vergleichen