Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+]

+ Wunschliste+ WunschlisteRemoved from wishlist 0
+ Produkt vergleichen

19.95 16.00

Bester Preis bei: amazon.deAmazon
Jetzt ansehen

Find the perfect companion or accessory that’ll give you that extra convenience and ease in using your products. Hinweis: Im Allgemeinen ist es möglich, den Philips Hue Bulb in den Echo Plus Hub zu integrieren, ohne ein externes Gerät (z. B. Hue Bridge) zu verwenden. Aber es scheint auf Amazon-Seite gut erklärt zu sein.

Last updated on 13. Oktober 2019 11:30
Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+]
Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+]

19.95 16.00

Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+] Preise

Preisverlauf

-

Beschreibung

Bereit für mehr Philips Hue White dimmbar LED Lampe?

Mit der Hue Erweiterungen können Sie Ihr Hue System nach Belieben erweitern und das Licht-Erlebnis auf weitere Wohnräume ausweiten. Die Lampen sind das Schöner Wohnen-Paket mit warmen Weisstönen. Starten Sie danach ausgeruht durch allmählich heller werdendem Licht in den Tag. Dabei liegt die Lichtsteuerung in Ihren Händen.Die Philips Hue White dimmbar LED Lampe kann zu einem Bestandteil Ihres Alltags werden. Mit Weckzeiten, mit Timern, mit Warnsignalen und mit Schutz für Ihr zu Hause.

Integrierbar in das Hue System

Integrieren Sie Ihr Licht nach Belieben in Ihr Hue System (Bridge nicht im Lieferumfang enthalten), um Ihr Smartgerät zur Licht-Steuerung zu nutzen. Somit können Sie weitere Funktionen wie Timer und Alarme nutzen und Ihr Licht passend zum Ambiente erstellen.

Komfortables Dimmen ohne Installation

Einfach Lampe eindrehen und loslegen – dimmen war noch nie so komfortabel. Keine Kabel, kein Bohren, kein Elektriker notwendig. Der Schalter ist sofort betriebsbereit. Mit der Philips Hue White dimmbar kann jeder ohne grossen Aufwand sein zu Hause in eine kleine Smart Home Wohnung oder Haus verwandeln. Die Installation und der Betrieb funktionieren ganz ohne Vorkenntnisse und sind somit ein echtes Kinderspiel. Einfaches einstecken und los geht es! Danach wird Ihr zu Hause noch mehr Spass machen.

Features

  • Perfekt für Ihre Leuchten mit E27-Lampenfassung
  • Niedriger Energieverbrauch durch LED-Technologie
  • Kompatibel mit Amazon Alexa, Apple Home Kit, Google Home und vielen mehr
  • Zur Steuerung benötigen Sie die Hue Bridge, die separat erhältlich ist, oder ein Hue Starter Set

Philips Hue White dimmbar LED Lampe 1 - Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+]

Smarte LED-Lampen: Welche ist die Beste? - Philips Hue vs Xiaomi, Osram & innr

Smarte LEDs gibt es Viele! Doch welche Smart LED ist die Beste? Um das heraus zu finden vergleiche ich heute die Philips Hue, Osram Smart+, innr und ...

Philips Hue Bluetooth im Test (E26/E27)

Die neuen Philips Hue Bluetooth-Lampen gibt es vorerst nur in den USA. Was sie können sehr ihr im Video. Weitere Infos: ...

Zusätzliche Information

Details: Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+]

Marke

Philips Hue

Artikelgewicht (g)

109

Produktabmessungen

7,5 x 8,8 x 16,5 cm

Modellnummer

929001137003

Artikelnummer

8718696449578

Schutzart

IP20

Gewicht (Gramm)

109

Anzahl Artikel

1

Stilrichtung

1-er Pack

Farbe

Noir

Form

Tropfen

Material

glas

Anzahl der Leuchtmittel

1

Lieferumfang

Funktioniert mit Amazon Alexa für Sprachsteuerung (Echo, Echo Dot und notwendige Hue Bridge separat erhältlich). Das Smart Home Erlebnis für Ihr Zuhause

Maximale Wattzahl des Leuchtmittels (KW)

1

Spannung (Volt)

230

Anwendungsbereich

Nur zum Gebrauch in geschlossenen Räumen

Stromversorgung und Steckertyp

Electricity, male/female plug

Batterien inbegriffen

Nein

Batterien notwendig

Nein

Lampentyp

LED

Fassung

E27

Energieeffizienzklasse

A+

Lichtleistung (lumen)

806

Stromverbrauch (Watt)

9

Farbtemperatur (Kelvin)

2700

Farbwiedergabeindex

80

Durchschnittliche Lebensdauer (Stunden)

25000

Elektrischer Leistungsfaktor

0.6

ASIN

B0152WXI0E

Durchschnittliche Kundenbewertung

4.4 von 5 Sternen 1.475 Kundenrezensionen

Amazon Bestseller-Rang

Nr. 2 in Beleuchtung (Siehe Top 100 in Beleuchtung) .zg_hrsr { margin: 0, padding: 0, list-style-type: none, } .zg_hrsr_item { margin: 0 0 0 10px, } .zg_hrsr_rank { display: inline-block, width: 80px, text-align: right, } Nr. 1 in LED Lampen

Produktgewicht inkl. Verpackung (g)

132

Im Angebot von Amazon.de seit

18. November 2015

Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+] Videos

Bewertungen (21)

21 Bewertungen für Philips Hue White E27 LED Lampe Erweiterung, dimmbar, warmweißes Licht, steuerbar via App, kompatibel mit Amazon Alexa (Echo, Echo Dot) [Energieklasse A+]

3.7 out of 5
14
0
0
0
7
Schreibe eine Bewertung
Alle zeigen Best hilfreichste Nutzerwertung: Tiefste Bewertung
  1. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(1) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  7. Marco Wimmer

    Hallo (das ist eine Rezension von Philips Hue White & Color Ambiance E27 LED starter set + Erweiterung + LED streifen)Ich habe diese Produke (gestammt 6 LED Birnen und 2 LED STREIFEN) am Amazon Prime Day gekauft für glaub knapp 197€ statt 268 €.Ich habe seit dem die Lampen in Benutzung. Ich ich muss wirklich sagen , ich habe keinen einzigen tag es bereut. besonders da ich zusätzlich Deckenleuchten instilliert habe ohne Lichtschatten.So die Vorteile:- Leichte Installation ( alle gekauften Leuchten Reingeschraubt, per schalter und strom zufuhr eingeschalte, Brücke angeschlossen und dann die Handy App gestartet. Alle Anweisungen befolgt und innerhalb 10 min ist alles fertig.)-Perfekt für Nutzung mit ALEXA (sie hört immer sofort, habe nie Verzögerungen (INTERNET VERBINDUNG MUSS STABIL SEIN; OHNE INTERNET + ANMELDUNG bei PHILIPS HUE IST ES MIT ALEXA NICHT MÖGLICH))-Wunderschöne Farben und leucht Kraft.-Die LED streifen halten super und einfach zu montieren-Leicht zum nachträglich nachfügen-Leichte Nutzung mit dem Handy (nutzt man es mit dem Handy ausschließlich und nur zuhause Ist keine ONLINE FUNKTION notwendig.-Halten normalerweise über Jahre- Alle LED LEUCHTEN sind von 100% bis auf 5% DimmbarNachteile-Teuer in Anschaffung , und nach Beschaffung wenn mal was kaputt geht. Normale billige LED 3-5 € . Philips HUE leuchten weiß 17 Euro, in Farbe bis 50€ Pro Birne, LED Streifen ca 65 Euro, Aber Luxus kostet halt nun mal. wer billig will oder kein Geld hat. sollte das hier nicht kaufen.- Brauchen ca 10 % mehr Strom(10watt) als andere LED Birnen(9watt) , LED streifen sogar 20 Watt + Steuerung Brücke braucht auch strom.-Birnen brauchen auch im Standby strom. Da sie ja immer auf Bereitschaft sind.Also im ALLEN gesammt 5 sterne, von mir. ich kann es nur Empfehlen!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  8. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  9. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  10. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  11. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  12. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  13. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  14. Volker Garbisch

    Als die Lampe mit dem Echo kam, wurde das Gerät erstmal angeschlossen, Lampe reingeschraubt, Geräteerkennung ausgelöst und siehe da, die Lampe wurde sofort erkannt und lässt sich sehr gut mit Alexa steuern.Nachtrag: Heut noch 3 bekommen. Wollte die Reihenfolge ändern. Also Lampen in Alexa App verworfen und … es wurde nur noch 1 erkannt. Was tun? Nach langem hin und her, Amazon Kundenservice angerufen. „Ja, sie müssen alle Geräte entfernen und den Echo auf Werkseinstellungen zurücksetzen.“ Gemacht: gleiches Ergebnis. Lösung: in der Alexa App auf „!“ tippen und lesen. Weiter unten stand irgendwo: Seriennummer der Lampe eingeben und einen Reset veranlassen. Danach wurden wieder alle Lampen sofort erkannt! Ich bin froh und gleichzeitig etwas enttäuscht über den Kundenservice, der soetwas eigentlich wissen sollte, zumal diese Lampe mit dem neuen Echo plus verkauft wird. Das hätte mir viel Zeit erspart.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  15. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(1) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  16. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  17. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  18. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  19. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  20. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  21. Andreas Doctor

    Die Lampe wurde von mir installiert und schien zu funktionieren. Allerdings fing sie im ausgeschalteten Zustand nach einigen Minuten an zu flackern. Um einen Fehler der Lampenfassung auszuschließen, wurde die Birne in einer anderen Lampe getestet. Mit dem gleichen Ergebnis, dass die Birne wieder anfing zu flackern. Dies kann nur schlecht für die Stromrechnung sein und auch wenn man es im Raum dunkel haben möchte.Ich schilderte dem Kundenservice das Problem und schickte die Lampe ein. Nach ca. 10 Tagen bekam ich von einem offensichtlich empörten Mitarbeter den Anruf, warum ich die Lampe zurück geschickt hätte. Dies war schon etwas seltsam, da ich die Lampe noch nicht einmal zurück erhalten hatte. Es wurde dann ein Fehler bei der Post vermutet. Vielleicht hätte der Herr bevor er zum Hörer greift und einen belästigt einfach mal sich den Vorgang durchlesen sollen.Mittlerweile ist die Birne wieder da und tadaaaa sie flackert lustig vor sich hin …leider im ausgeschalteten Zustand. Ein Hoch auf die Philips-Techniker. Respekt und Daumen hoch.Morgen darf ich dann wieder wegen der augescheinlich minderwertigen Lampe telefonieren und sie natürlich wieder einschicken….vielleicht schicke ich auch ein Video von der ausgeschalteten flackerden Birne dahin, damit man einem Kunden auch mal glaubt.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung hinzufügen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Login/Register access is temporary disabled
    Produkte vergleichen
    • Testergebnis (0)
    Vergleichen