Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz

+ Wunschliste+ WunschlisteRemoved from wishlist 0
+ Produkt vergleichen
(80 Kundenrezensionen)
Preisalarm abonnieren (kostenlos)
×
Ich will kostenlos informiert werden, wenn der Preis fällt.
Preisalarm abonnieren: SONY Cyber-shot DSC-HX90 - 295,99€

295.99

Bester Preis bei: saturn.deSaturn
Jetzt ansehen

Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, Weitwinkelobjektiv, NFC, WiFi Funktion, Superior iAuto Modus, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz

Aktualisiert am 2. Mai 2020 14:32
Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz
Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz

Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz Preise

Preisverlauf

Preisverlauf fürSONY Cyber-shot DSC-HX90
Letztes Update:
  • 295,99€ - 21. April 2020
  • 294,79€ - 31. März 2020
  • 295,99€ - 26. März 2020
  • 315,99€ - 4. März 2020
  • 319,99€ - 10. Januar 2020
  • 315,99€ - 4. Januar 2020
  • 319,99€ - 28. Dezember 2019
  • 315,99€ - 19. Dezember 2019
Since: 26. Oktober 2019
  • Jetzt ansehen 329,99€ - 6. Dezember 2019
  • Tiefster Preis: 294,79€ - 31. März 2020

Beschreibung

Zusätzliche Information

Details: Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz

Effektive Fotoauflösung (Megapixel)

18.2

Fotoauflösungen

4.896 x 3.264 Pixel, 3.648 x 2.432 Pixel, 2.592 x 1.728 Pixel, 3.648 x 2.736 Pixel, 2.592 x 1.944 Pixel, 4.896 x 2.752 Pixel, 3.648 x 2.056 Pixel, 1.920 x 1.080 Pixel, 3.664 x 3.664 Pixel, 2.736 x 2.736 Pixel, 1.920 x 1.920 Pixel

Lichtempfindlichkeit

ISO 80, 100, 200, 400, 800, 1600, 3200, 6400, 12800

Sensor-Typ

Exmor R CMOS

Sensor-Größe

1/2.3 Zoll

Art.-Nr.

1990498

Optischer / Digitaler Zoom

30x, 120x

Brennweite

4.1-123 mm

Optischer Zoom (x)

30

Digitaler Zoom (x)

120

Äquivalente Brennweite bei Kleinbild

24-720 mm

Autofokus

ja

Maximale Blende

f/3.5-6.4

Objektivhersteller

Carl Zeiss

Bildschirmdiagonale (cm/Zoll)

7.5 cm, 3 Zoll

Bildschirmdiagonale (cm) (cm)

7.5

Bildschirmdiagonale (Zoll) (Zoll)

3

Display

LCD

mögliche Dateiformate

JPEG

geeignete Speicherkarten

SD, SDHC, SDXC, Micro-SD, Micro-SDHC, Micro-SDXC, Memory Stick Duo, Memory Stick PRO Duo, Memory Stick PRO Duo (High Speed), Memory Stick PRO-HG Duo, Memory Stick Micro, Memory Stick Micro (Mark2)

Max. Verschlussgeschwindigkeit

1/2.000 Sek.

Min. Verschlussgeschwindigkeit

4 Sek.

Integrierter Blitz

ja

Blitz min. Aufnahmeabstand (m)

0.3

Blitz max. Reichweite (m)

5.4

rote Augen Korrektur

ja

Gesichtserkennung

ja

Panorama-Funktion

ja

Bildstabilisator

ja

Anzahl Motivprogramme

15

Serienbildfunktion

ja

Manueller Weißabgleich

Tageslicht, Schatten, Bewölkt, Kunstlicht

Belichtungskorrektur

±3 LW in 1/3 Schritten

Selbstauslöser

2 Sek., 5 Sek., 10 Sek.

Videoformate

AVCHD, MP4, XAVC S

Videoauflösung

1.920 x 1.080 Pixel

169 Breitbildaufnahme

ja

Anschlüsse

1x Micro-HDMI, 1x USB, 1x Micro-USB

Near Field Communication

ja

WLAN

ja

Objektivanschluss

Vario-Sonnar T*

Gehäusematerial

Aluminium, Kunststoff

Akkuleistung in Aufnahmen

390

Produkttyp

Digitalkamera

Farbe

Schwarz

Gewicht (g)

218

Breite (mm)

102

Höhe (mm)

58.1

Tiefe (mm)

35.5

Lieferumfang

Kamera, Akkusatz (NP-BX1), Netzteil AC-UB10C/UB10D, Micro-USB-Kabel, Handgelenkschlaufe, Netzkabel, Bedienungsanleitung

Hersteller Artikelnummer

DSCHX90B.CE3

Videos

Videos: Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz

Bewertungen (80)

80 Bewertungen für Sony DSC-HX90 Kompaktkamera (30x opt. Zoom, 60x Klarbild-Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, 5-Achsen Bildstabilisator, Full HD Video) schwarz

4.5 out of 5
39
41
0
0
0
Schreibe eine Bewertung
Alle zeigen Best hilfreichste Nutzerwertung: Tiefste Bewertung
  1. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  4. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  7. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  8. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  9. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  10. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  11. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  12. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  13. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  14. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  15. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  16. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  17. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  18. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  19. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  20. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  21. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  22. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  23. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  24. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  25. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  26. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  27. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  28. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  29. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  30. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  31. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  32. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  33. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  34. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  35. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  36. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  37. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  38. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  39. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  40. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  41. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  42. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  43. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  44. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  45. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  46. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  47. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  48. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  49. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  50. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  51. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  52. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  53. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  54. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  55. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  56. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  57. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  58. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  59. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  60. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  61. Schelli

    Kann die HX90 alles? Natürlich nicht; aufgrund der kleinen Konstruktion gelingen Fotos bei Dämmerung bzw. in dunklen Räumen oder bei schwachem Licht nicht in derselben tollen Qualität wie bei gutem Licht. Diese Einschränkung ist zu machen.Benötige ich GPS wie bei der HX90V? Nein, habe GPS bei meiner Sony Alpha 77 und benötige diese Funktion nie, auch bei ausgedehnten Reisen nicht (z.B. vier Wochen USA oder zwei Wochen England). Mehr ein Spielzeug für den Laien als echte Notwendigkeit.Warum ist die HX90 dann so toll? Weil die Ingenieure sehr viel Technik in ein sehr kleines Gehäuse gestopft haben. Und diese Technik funktioniert auch noch sehr gut. Die Funktionalität und Programme gleichen jener meiner Profi-Alpha 77, wow! Und für mich ganz wichtig: die Video- und Panorama-Funktion. Und auch das Zeiss-Objektiv bürgt für gute Qualität.Die handliche Bauart bedingt, dass es viel zum aus- und einklappen gibt (Sucher, Blitz). Da muss man schon ein bisschen auf seine Kamera aufpassen. Ansonsten bin ich auch hier von der Qualität der Verarbeitung, des Materials und der guten Haptik angetan.Fazit:Für Wanderungen und Reisen, bei denen man nicht eine Spiegelreflex mit allem Zubehör mitschleppen möchte, ist dieses handliche Ding, das locker in jede Jackentasche passt, einfach genial. Die Qualität ist bei gutem Licht sensationell, womit wir auch gleich die Schattenseite erwähnen – Fotos bei schlechtem Licht und Räumen, akzeptabel, aber nichts für schöne Familienfotos etc.Da ich ein Laie bin, verschwende ich nicht mein Zeit mit tiefergehenden Analysen oder gar Vergleichen mit Spiegelreflexkameras. Dazu findet der werte Leser zahlreiche hervorragende Rezensionen hier auf Amazon. Ich bereue den Kauf nicht und bin nach zwei Wochen Norwegen und schönen Fotos immer noch total begeistert!Update 31.08.2018:Nach häufigem Gebrauch der Kamera (zuletzt in Schottland vor einem Monat) würde ich an meiner Rezension nichts ändern. Tolles Produkt mit den erwähnten Schwächen, mit denen ich als Laie aber sehr gut leben kann!

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  62. James Howlett

    Ich habe mir die Kamera zugelegt da ich von meinen Smartphonebildern enttäuscht war.Primär war mir Gewicht und Bildqualität wichtig aber auch ein angemessener Preis.All dies hab ich in der Sony gefunden.Mittlerweile schaue ich auch mehr was und wie ich Bilder mache und perspektivisch werde ich (irgendwann) auf etwas größeres umsteigen, allerdings aktuell für meinen Zweck bei Wanderungen absolut top und genial.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  63. Martin S.

    Jeden Tag nehme ich so viele Fotos mit meinem Handy auf, dass es manchmal schade ist wenn diese dann am PC in höherer Auflösung nicht die gewünschte Schärfe bringen. Jetzt musste eine Kamera her die sowohl ganz gute Bilder schießt als auch einfach in der Bedienung, dabei war der Fokus nicht auf einem High-End Produkt sondern Preis-Leistung sollte passen.Die DSC HX90 bietet so ziemlich alles was man so alltäglich brauchen kann. Die Fotos sind in einer sehr guten Auflösung und auch der Zoom hat mich überzeugt. Bei ausreichenden Licht funktioniert sogar der stärkste Zoom mit dem Ergebnis, dass das Objekt oder Person, die man fotografieren möchte scharf erscheint und der Hintergrund die gewünschte Unschärfe aufweist (sieht sehr professionell aus).Der Automatik Modus hat bisher zuverlässig seine Dienste verrichtet und entsprechend dem, was vor der Linse war, eine passende Einstellung gefunden.Der eingebaute Blitz ist bestimmt nicht der stärkste, allerdings hat er mir schon manche schöne Fotos beschert, vor allem wenn man mit Gegenlicht und Portrait Aufnahmen zu kämpfen hätte. Somit war die Person im Vordergrund Dank des Blitzes gut zu erkennen und der Hintergrund ebenfalls.Auch Videos gelingen ohne gröbere Einstellungen mit einfachen Klick.Die zweite Variante dieser Kamera, die DSC HX90V mit GPS Funktion denke ich mir ist unnötig und meines Erachtens verbraucht man damit unnötig Akku Leistung.Eine wirklich tolle Funktion der Kamera ist bloothoth und WLAN, mit der sich die Fotos sehr leicht per App auf das Smartphone rüber spielen lassen, um sie dann direkt per WhatsApp oder anderen Apps weiter leiten zu können.Alles in allem eine gelungene Kamera im mittleren Preissegment, die zuverlässige Fotos bringt über die man sich später auch noch freut.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  64. Sven

    Habe eine neue Kamera gesucht, um schöne Fotos zu machen und sie mir an die Wand zu hängen. Die Qualität ist super! Habe tolle urlaubsfotos gemacht. Aber vor allem die Zoom Funktion ist sehr beeindruckend

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  65. Lemon

    Ich habe mir diese Kamera vor 3 Jahren gekauft, um sie in den Bergen beim Wandern zu nutzen. Seit dieser Zeit erledigt sie tadellos ihren Dienst. Insgesamt macht sie einen robusten Eindruck. Als Schutz kauften wir uns eine Lederhülle, welche es extra für diese Kamera gibt. Auch ein „No Name“ Produkt ist verfügbar. Das habe ich auch bewertet.Die Kamera selbst hat jede Menge Spielereien. Besomders der Zoom ist beeindruckend. Ich bin aber Typ, welcher am liebsten auf den Auslöser drückt und in der Standardeinstellung ein Super Foto erwartet. Diese würde ich als normal gut bezeichnen. Manchmal kommen mir einige etwas blaustichig vor. Sonst habe ich alles einmal ausprobiert, nutze zumeist jedoch nur noch die Panoramaeinstellung. Videos klappen super. Die Akkulaufzeit ist ausreichend. Er hat mich noch nicht im Stich gelassen.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  66. Stefano C.

    Su questo prodotto potrei scriverci un poema, ma non lo farò.È una fotocamera compatta, può essere straordinaria, basta solo saperla usare, si può fare tutto quello che si fa con una reflex (con in alcuni casi delle piccole limitazioni). Può funzionare in automatico ed addirittura in automatico plus, quindi direi che è per tutti.Note a favore:-schermo girevole-durata della bateria (se si disattiva la trasmissione automatica delle foto dura anche 10 giorni di utilizzo)-sabilizzatore strabiliante (nei video è fenomenale)-zoom ottico che fa paura (per questo modello)-leggerezzaPunti a sfavore:-tasti piccolissimi (per lo meno sono quasi tutti programmabili)-non è touchscreen-mirino ottico „strafigo“ ma scomodo-modalita multiscatto troppo sensibile.Una fotocamera per viaggi dove è obbligatorio essere leggeri ma dove non si vuole perdere la passione per la fotografia

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  67. Lorenzo

    Premetto che sono mesi che utilizzo questa macchinetta e che NON sono un esperto di fotografia e macchine fotografiche. Stavo cercando una compatta, ad un prezzo accettabile, che mi potesse accompagnare durante le mie avventure escursionistiche in natura zaino in spalla. E vi dico che dopo mesi di utilizzo sono pienamente soddisfatto. La macchinetta è molto piccola, estremamente manegevole e comoda da trasportare; ma allo stesso tempo robusta. Ottimi i materiali. Io mi sono trovato benissimo in tutto, dai pulsanti allo zoom alla qualità delle foto. E bisogna dirlo, lo zoom è una bomba! Le foto, anche in modalità automatica, risultano di ottima qualità. O quanto meno la qualità che serve a chi è solito fare uscite escursionistiche e scattare foto, probabilmente non è per i professionisti. Aggiornerò la recensioni tra altri 5-6 mesi per farvi sapere se continuo a considerarla da 5 stelle piene! Goodbye, Enjoy!AGGIORNAMENTO DICEMBRE 2019: A più di un anno dall’acquisto riconfermo le mie 5 stelle! Ormai è diventata la mia compagna inseparabile, la porto con me in ogni occasione. Continuo ad essere più che soddisfatto.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  68. David N

    Super camera. I wanted one that I could carry more conveniently when on busy touring holidays but liked having the view finder on my previous bridge camera. I now have a highly sophisticated camera with more features and capabilities than I really need and with a viewfinder. Really pleased.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  69. Jane

    I bought this little camera against others similar due to it being the only one with a view finder. The fact that when the sun shines all you get on the screen is a reflection of yourself prevents any camera without a viewfinder useless. The problem with this particular camera is that nothing can be identified through it’s viewfinder :(The zoom is a little slow and it takes it’s time to focus, when it does it’s perfectly acceptable.I and friends have searches for an antireflective screen saver type cover. There doesn’t seem to be anything available at all, not just for this camera.I have a chronic pain condition which prevents me going for a bridge camera, totally annoying.If this hadn’t been a special offer it would have gone back.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  70. Mrs Carole Mounsey

    Very pleased with the camera but very disappointed with cash back offer after many emails and phone calls was informed this not applicable as the camera had not been purchased in the UK!!! This was not made clear by you. You advertised this onpurchase I would not have purchased this through you if I had know YOUR COMMENTS PLEASE

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  71. Cliente

    Pese a tener ya unos cuantos años en el mercado, esta cámara realiza unas fotografías de escándalo.Destacar el Zoom que tiene, que es capaz de fotografíar marcadores de campos de fútbol que se encuentran a más de 400 metros de distancia.Como anécdota, realicé una fotografía a un barco que se encontraba en el mar a mucha distancia con el zoom al máximo y cuando visualicé la imagen se podía observar que en un extremo del barco estaban dos pescadores, que desde el lugar donde se tomó la instantánea eran inapreciables.Por lo demás, la pantalla HD se ve muy bien, a falta de un poco más de brillo, ya que en lugares con mucha luz natural puede no verse correctamente. El carácter abatible resulta muy útil según la situación. El visor eléctrónica que dispone es una PASADA. Permite hacer fotografía cuando la pantalla apenas se ve por culpa de la luz del sol. Dispone de una palanca para enfocar este visor.EL flash está muy bien y resulta muy cómodo de que se oculte cuando no se necesita.La calidad de las imágenes son muy buenas, tiene muchos modos de uso y si se tiene instalado en un smartphone la aplicación que gestiona la cámara, pueden pasarse imágenes vía Wifi solamente acercando el NFC del télefono a la camara (la app se encarga de configurar el envío sin tener que hacer nada más). Esta aplicación también permite sacar fotografías con la cámara fija en un lugar (ver lo que ve la cámara y sacar las fotografías desde el móvil).La batería es normal, y no está de más tener una de recambio.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  72. Joachim

    J’ai acheté ce compact en remplacement de mon Sony DSC-HX20V qui avait pris quelques poussières, et dont j’étais très satisfait. Résultat, depuis, j’ai complètement arrêté d’utiliser mon reflex. Qualité d’image, rapidité de mise au point, qualité et puissance du zoom. Il est réellement impressionnant. L’œilleton escamotable et l’écran pivotant sont également un vrai plus. C’est l’outil idéal pour les photos de tous les jours, et voir un peu plus… Je recommande vivement.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  73. Mirco F.

    Oggi vi parlo di questa fotocamera della Sony, io lo preso nel Amazon Warehouse Deals ad un prezzo di 208 euro usata come nuovo ed qui tutto bene essendo nuova costa 300 euro.Arriva la fotocamera ed la scatola era leggermente rovinata dentro ho trovato i vari manuali d’istruzione, la batteria il caricatore micro usb e alimentatore tutto sommato gli oggetti sembravano essere stati scarti e poi rimessi al suo posto in modo preciso.Me la porto con mo in giro per provare a fare le foto e con zoom veramente top, ma facendo degli scatti normali anche con un ottima condizione di luce e cambiando nelle varie impostazioni le foto uscivano con molto rumore di fondo.Pensavo fossi io a non saperla usare poi ho fatto delle foto con il mio smartphone a degli oggetti con diverse condizioni di luce per fare un comparazione tutte le foto scattate in modalità normale con la fotocamera sul PC avevano molto rumore di fondo rispetto ad un smartphone che le faceva migliori.Quindi alla fine ho pensato che fosse un problema di quella macchina essendo usata come nuova ed ho restituito il prodotto se qualcuno avesse potrebbe gentilmente scrivermi anche sotto nei commenti della sua esperienza con questa fotocamera.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  74. KarenG

    Excellent small camera

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  75. Miss N. Butler

    All packaging and instruction booklet also provided. Great condition and received quicker than initially expected.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  76. rafa

    En términos generales es una muy buena cámara de diario y de viaje. Cuando hay falta de luz la calidad de las fotografías es bastante mala. La función para hacer panorámicas es muy útil, funciona como en los smartphones, haciendo un barrido de la vista panorámica que se quiera captar. Sin embargo, no puedes decidir cuándo terminas la panorámica, sino que esto lo decide la cámara, por lo que resulta incómodo al quedar las imágenes cortadas, o si no has barrido lo suficientemente rápido la fotografía queda con un relleno gris.La conectividad con la app oficial de Sony para smartphones, a través de NFC y WiFi, no es compatible con todos los terminales. Me enteré después de comprarla por lo que tengo que usar apps de terceros para pasar las fotos al móvil o usar la función de disparo remoto. El software que ofrece Sony es bastante malo y molesto ya que crea cientos de archivos indeseados (.modd y .moff).Por otra parte, valorando más allá de la cámara, viene con un manual de instrucciones básicas en varios idiomas, con más de 500 páginas que parece una Biblia. El contenido en español solo ocupa 40 páginas… es incomprensible que nos sigan metiendo estas cantidades de papel innecesariamente.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  77. Lorenzo

    Uso reflex da sempre ma avevo bisogno di qualcosa di molto più “compatto” ed evitare scattare con il cellulare. Devo dire che questa Sony mi ha soddisfatto, certo sempre tenendo presente che non si sta usando una full frame.Facile di utilizzo si comporta bene in tutte le circostanze. Bisogna prendere confidenza con i menu. Il mirino ottico è fondamentale per gli scatti in spiaggia o sotto il pieno sole che rende il display poco visibile.Si possono impostare i parametri di tempi , diaframma, iso. Zoom e messa a fuoco adeguati. Ottima L ottica. Nel complesso la consiglio.Ps: consiglio di prendere la versione con gps.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  78. Amazon Kunde

    Como cámara compacta es completísima. Me la compré para llevarme de viaje y ahora la utilizo para eventos, bodas, excursiones etc..Debes darle un repaso al manual para poder aprovechar todas sus opciones, que son muchas.Tiene la posibilidad de pasar las fotos al móvil sin necesidad de cables por medio de una aplicación, que es realmente útil,La batería no dura muchísimo, pero tampoco es corta.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  79. JonPita

    Sa différence avec le HX90V serait l’absence de GPS or celui l’a bel et bien ! Est-ce une série spéciale ou destinée à un marché émergent ?En tout cas, c’est un super APN loué par tous les sites de photographie (que je ne peux citer apparemment !) avec le fameux moteur BIONZ X, avec un zoom décoiffant.En plein jour ou en lumière suffisante, en bout de zoom (càd à X30) on obtient encore de belles photos piquées, que demande le peuple ?

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this
  80. Arualpcl

    Calidad de las fotos buena. Versiones anteriores permitían hacer fotos mientras grababa videos esta no, lo que ha sido un poco defraudan te. El resto era más o menos como la versión 50 que había tenido. Ventajas es ligera, permite selfies (no le puedes quitar un temporizador de 3 s, a veces engorroso). En general buenas fotos, pero esperaba encontrar quizás mejores características al ser una versión más nueva que la que tenía y más o menos es igual lo que al final usas.

    Hilfreich(0) Nicht hilfreich(0)You have already voted this

    Bewertung hinzufügen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Login/Register access is temporary disabled
    Produkte vergleichen
    • Testergebnis (0)
    Vergleichen